+
70 Kilometer Straße für den Autoverkehr gesperrt sind am 18. April in Niederbayern und in Oberösterreich gesperrt.

Winter ade - "Rad total im" Donautal

Im Raum Passau wollen an diesem Sonntag (18. April) tausende Radfans den langen Winter endgültig verabschieden und die Freiluftsaison eröffnen.

Für das grenzüberschreitende Zweiradfest “Rad total“ werden dann in Niederbayern und in Oberösterreich wieder etwa 70 Kilometer Straße für den Autoverkehr gesperrt. Neun Stunden lang werden die Asphaltpisten im Donautal nur für Radler befahrbar sein, teilte das Passauer Landratsamt mit.

In der Vergangenheit waren bis zu 25 000 Fahrradfahrer zu dem Spektakel gekommen. In zehn Orten Bayerns und Österreichs wird ein großes Programm von der Hüpfburg für die Kleinen über Bootsrundfahrten für die ganze Familie bis zu zünftigen Frühschoppen-Konzerten organisiert. Mit “Rad total“ wird jedes Jahr die Saison auf dem Radweg Regensburg-Wien eröffnet. Die Route entlang der Donau zählt zu den meistbefahrenen Radstrecken Europas.

INFOS IM INTERNET: www.radtotal.at

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skisaison voll angelaufen - Gute Verhältnisse auf den Pisten
Dank guter Wetterbedingungen sind immer mehr Skigebiete bereit für die Saison. Nicht nur in den Alpen, sondern such in den deutschen Mittelgebirgen werden Wintersportler …
Skisaison voll angelaufen - Gute Verhältnisse auf den Pisten
Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet
Kurz vor Weihnachten geht Niki pleite, von einem Tag auf den anderen steht die gesamte Flotte still. Für Urlauber bedeutet das Chaos. Wie ist die Rechtslage? Worauf …
Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere
Der Austro-Ferienflieger Niki ist pleite. Nachdem die Lufthansa ihr Kaufangebot zurückgezogen hatte, stellte die Air-Berlin-Tochter den Insolvenzantrag. 
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere
Eurowings führt Business-Klasse auf der Langstrecke ein
Im Low-Cost-Bereich ist das eine Neuerung: Eurowings führt für einige Langstreckenflüge Business-Klasse-Tickets ein. Diese ermöglichen unter anderem mehr Beinfreiheit - …
Eurowings führt Business-Klasse auf der Langstrecke ein

Kommentare