+
Per Gewinnspiel können Interessierte doch noch nach Südafrika zur Fußball-WM.

WM-Reporter für Südafrika gesucht

München - Wer noch schnell zur Fußball-WM nach Südafrika fliegen will, sollte schnell ein kleines Video drehen, und sich damit beim Reiseveranstalter L'tur bewerben. Der verlost eine Reise.

Noch bis 4. Juni können sich Fußballbegeisterte für eine fünftägige Reise zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Südafrika bewerben. Via Facebook sucht L'tur einen WM-Reporter.

Wer mitmachen will, lädt ein kurzes Video (maximal 45 Sekunden) bei Facebook hoch und hofft auf die Gnade der Netzgemeinschaft und der Jury. Abflug für den Gewinner ist der 11. Juni. Mit einer Begleitperson fliegt der WM-Reporter nach Südafrika und berichtet für den Reiseveranstalter live über Facebook vom Fußball-Spektakel.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wann darf ich zuerst ins Flugzeug?
Vor vielen Flügen treffen Fluggäste am Boarding-Gate auf eine wartende Menschenmenge. In der Regel bleibt ihnen dann nichts anderes übrig, als sich dort einzureihen. …
Wann darf ich zuerst ins Flugzeug?
Mexiko plant Touristenzug zu bekannten Maya-Stätten
Wenn es nach Mexikos künftigem Präsidenten López Obrador geht, wird schon bald der Bau einer Bahntrasse entlang der wichtigsten Maya-Stätten beginnen. Auf einer Länge …
Mexiko plant Touristenzug zu bekannten Maya-Stätten
Airlines kündigen neue Ziele und Vielfliegerprogramme an
Die Airlines bauen ihr Angebot weiter aus: Wizz Air startet bald von Deutschland aus regelmäßig nach Tirana und Pristina. Condor steuert 14 zusätzliche Ziele in Spanien …
Airlines kündigen neue Ziele und Vielfliegerprogramme an
Reisenews: Denkmal-Tag, Zugspitz-Wanderweg und Taxi-App
Ein neuer Weitwanderweg bereichert die Zugspitz-Region: Natur und alte Bauwerke prägen die 200 Kilometer lange Route. Historische Gebäude besichtigen - dazu ermuntert …
Reisenews: Denkmal-Tag, Zugspitz-Wanderweg und Taxi-App

Kommentare