Wohlfühlland Bayerischer Wald: Wellness, Kur & mehr

Bayerischer Wald - Mehr als die Hälfte der Bevölkerung will in der freien Zeit "etwas für die Gesundheit tun". Dazu gehören Wellnessurlaube, Kuraufenthalte, aber auch Sport und aktive Freizeitgestaltung.

Lebensfreude tanken, sich eine Auszeit nehmen und sich nach Herzenslust verwöhnen lassen und das alles mit der typisch bayerischen Note ist die Prämisse der WellVital-Betriebe in Bayern. Zahlreiche WellVital-Betriebe liegen im Bayerischen Wald. Hinzu kommen zahlreiche gemütliche und familiengeführte Wellnesshotels mit besten Sport-, Wellness- und Gesundheitseinrichtungen. Hier findet sich für jeden Urlaubstyp etwas, ob man seine Akzente nun auf Aktivurlaub, Relax-, Beauty- oder Schlank- und Mentalurlaub setzt. Dabei muss man nicht tief in die Tasche greifen, um einen erholsamen Urlaub in dieser abwechslungsreichen Mittelgebirgslandschaft zu machen. Viele Wellnesshotels haben Pauschalangebote, Wochenarrangements oder auch Schnupperangebote. Zudem wird es immer beliebter, ein Wochenende oder eine Woche für Schönheit, Erholung und Entspannung zu verschenken. Die Hotels stellen dazu ansprechende Urlaubsgutscheine aus.

Neben zahlreichen Luftkurorten besitzen die Kneipp-Kurstadt Bad Kötzting und der heilklimatische Kurort Bodenmais Prädikatisierungen, die ihre besondere Eignung für einen Wellness- und Gesundheitsurlaub dokumentieren. Bodenmais wird zudem in 2008 vom Deutschen Wellnessverband als der 1. offizielle Wellnessort Deutschlands zertifiziert.

Ganzheitlich und grenzenlos: Orient, Pfarrer Kneipp und unter Tage

Bad Kötzing ist Deutschlands jüngstes Kneippheilbad. Bezugnehmend auf Pfarrer Sebastian Kneipp setzt man hier zum einen auf die schon immer vorhandene reine Luft und intakte Natur, zum anderen auf Kneipps ganzheitliche Therapie der "fünf Säulen" - gesunde Ernährung und Lebensordnung, viel Bewegung, die richtigen Kräuter und natürlich Wasseranwendungen. Neben den Kneipp'schen Wahrheiten haben in Bad Kötzting auch die asiatischen Weisheiten Platz: Hier ist die erste Deutsche Klinik für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) beheimatet.

Auf eine Entspannungsreise durch den Orient schickt hingegen der junge Well-Vital-Heilquellenkurort Sibyllenbad seine Gäste. Nahe dem böhmischen Bäderdreieck, lassen sich hier im orientalischen BadeTempel die Badekulturen der Welt - vom türkischen Hamam bis zur indischen Ayurveda-Ölmassage - erleben.

Um Kraft und Gesundheit zu tanken und insbesondere der Haut und den Atemwegen Gutes zu tun, muss man im heilklimatischen Kurort Bodenmais hingegen nur  "unter Tage" gehen: Die Untertage-Klima-Therapie im Heilstollen des stillgelegten Silberbergs zieht wegen ihrer guten Heilergebnisse Patienten aus ganz Deutschland an. 

Landgenuss: LandVital-, Kräuter- und Gesundheitsbäuerinnen

Geistige wie körperliche Gesundheit, das innere Gleichgewicht und das Rund-um-Wohlgefühl finden Erholungssuchende auf den Wellnesshöfen der Marke "LandVital", bei den Kräuterbäuerinnen und den anerkannten Kneipp-Gesundheitsbäuerinnen. Dabei erhält der Urlaub auf dem Bauernhof eine ganz neue Dimension: Neben der guten Luft, dem anregenden Klima und der typischen Flora und Fauna erfährt der Landurlauber, wie sich die Natur gezielt für die Gesundheit nutzen lässt und wie Gesundheit und Vergnügen auch kulinarisch zusammenpassen. Darüber hinaus schnüren die Rottaler oder Oberpfälzer Gesundheitshöfe "natürlich gesund"-Pakete, bei denen der Gast gesunde Lebensweise nicht nur erfährt, sondern auch selbst erlernt.

Wellness mit der bayerischen Marke: WellVital

Gezielte Unterstützung bei ihrer aktiven Gesundheitsvorsorge erhalten erholungssuchende Urlauber bei den Partnern von WellVital. Die WellVital Hotels im Bayerischen Wald sind nach den hohen Qualitätskriterien dieser Marke klassifiziert und bieten eine ganze Palette von Verwöhn-Möglichkeiten an.

Diese sind in sieben verschiedene Bereiche unterteilt und bieten so klare Orientierung - von WellVital-Aktiv für sportliche Gäste, über das ganz der Schönheit und Körperpflege gewidmete WellVital-Beauty bis hin zu WellVital-Schlank, bei dem Ernährungsberater und Fitnesstrainer den Weg zur Idealfigur weisen.

Finanzieller Bonus bei WellVital-präventiv-Programmen: Die jeweils für einen einwöchigen Aufenthalt konzipierten Angebote werden mit bis zu 150 Euro jährlich von den Krankenkassen bezuschusst.

Wohlfühlland Bayerischer Wald: Herausragende Wellness-Hotels

Hotel Reischlhof*** Family und Wellness

Im Dreiländereck D, A und CZ in Sperlbrunn bei Wegscheid gelegen, hat sich dieses Wellness- & Wohlfühlhotel auf Familien und Genießer spezialisiert. Die Alleinlage inmitten einer wunderschönen Mittelgebirgslandschaft sorgt zusammen mit einem umfassenden Angebot im Haus für gelungene Erholung.

Wellnesshotel Jagdhof****

Genießen Sie unbeschwerte Urlaubstage in Röhrnbach in der herrlichen Region Donau-Wald im südlichen Bayerischen Wald. Ankommen, abschalten, eintauchen, wohlfühlen, entspannen. Genießen Sie vom ersten Moment an die schönsten Tage des Jahres in familiärer und herzlicher Atmosphäre.

Sport- und Wellnesshotel Angerhof****S

Ein persönlich und familiär geführtes Erlebnishotel in schönster Südhanglage auf 900 m Höhe im bekannten Luftkurort und Wintersportort Sankt Englmar im Bayerischen Wald. Das Haus wurde ausgezeichnet als "Wellness-Resort des Jahres 2007 für Deutschland".

Hotel Mooshof****S Wellness und Sport

Das privat geführte Wohlfühlhotel liegt in herrlicher Alleinlage am Ortsrand des heilklimatischen Luftkurortes Bodenmais, umgeben von Wiesen und Wäldern. Ankommen, herzlich empfangen werden, sich wohlfühlen. In einer Zeit der Hektik ist es gut, einen Ort zu wissen, wo man Körper, Geist und Seele wieder in Einklang bringen kann.

Wellnesshotel Oswald****

Das Landromantik- & Wellnesshotel in Kaikenried im mittleren Bayerischen Wald gelegen garantiert Ihnen Erholung von Anfang an. Viel Holz, warm und charmant, schafft es eine beruhigende Umgebung. Komfortabel eingerichtete Gästezimmer und Wohlfühl-Suiten sorgen für entspannte Urlaubstage.

Parkhotel Böhmerwald***S

Ein in Warzenried nordöstlich von Bad Kötzting gelegenes komfortables und sehr behaglich ausgestattetes Ferienhotel. Die Gäste lieben das angenehme Umsorgtsein, wie es nur in der Atmosphäre des familiär geführten Hauses möglich ist. Der besondere Baustil der vier nebeneinanderliegenden Häuser verleiht der Hotelanlage eine besondere Note.

Informationsadresse:

Tourismusverband Ostbayern e.V.

Luitpoldstraße 20

93047 Regensburg

Tel. 09 41/5 85 39-0

Fax 09 41/5 85 39-39

Kostenloses Info-Telefon: 0800/1212111

E-Mail: info@bayerischer-wald.de 

Internet: www.bayerischer-wald.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen
Der Abflug verzögert sich, lieber nochmal auf die Toilette, bevor der Flieger startet. Doch Vorsicht: Das ist an den meisten Flughäfen nicht bedenkenlos möglich.
Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen
Krasse Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein
Eine Boeing 777 war gerade in Amsterdam gestartet. Als die Maschine in einen Sturm geriet, passierte es: Das Flugzeug wurde vom Blitz getroffen.
Krasse Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein
Urlaub in Italien: Dolce Vita an Meer, See, Stadt und Gebirge
Historische Städte, romantische Sandstrände und italienische Kulinarik: So stellt man sich Urlaub in Italien vor. Die besten Orte und Zeiten für Italien-Reisen.
Urlaub in Italien: Dolce Vita an Meer, See, Stadt und Gebirge
Beliebt wie nie: Alle News zu Kreuzfahrten im Mittelmeer
Nicht nur die deutschen Kreuzfahrt-Fans bereisen gerne das Mittelmeer. Etwa die Hälfte aller Reisen führen dorthin. Immer mehr Europäer machen eine Fahrt in die Karibik.
Beliebt wie nie: Alle News zu Kreuzfahrten im Mittelmeer

Kommentare