+
Touristen können helfen, die sexuelle Ausbeutung von Kindern in Südostasien zu stoppen. (Archivbild)

World Vision: Bettel-Kindern kein Geld geben

Touristen können helfen, die sexuelle Ausbeutung von Kindern in Südostasien zu stoppen. Die Hilfsorganisation World Vision ruft Urlauber auf, bettelnden Kindern kein Geld zu geben. 

Anlässlich des Welttourismustages (27. September) appeliert Word Vision, Kindern, die betteln oder Postkarten verkaufen, kein Geld zu geben. Besser sei es, eine lokale Organisation zu unterstützen, die sich um Kinder kümmert und sie von der Straße holt.

“Kindern Geld zu geben, die in Rotlichtmilieus betteln, scheint im ersten Moment eine gute Idee zu sein, um den Kleinen zu helfen, aber in Wirklichkeit sorgt das dafür, dass die Kinder weiter auf der Straße arbeiten und dem Risiko sexueller Ausbeutung ausgesetzt sind“, sagte Aarti Kapoor, die sich bei World Vision für verantwortlichen Tourismus einsetzt, in Bangkok. Touristen könnten auch Restaurant- oder Hotelbesitzer bitten, keine Kinder auf das Gelände zu lassen, die Waren verkaufen wollen.

“Dank der Öko-Aktivisten sind Touristen sich im Klaren über die Umweltfolgen ihrer Urlaube und achten darauf, dass Reiseveranstalter und Hotels umweltbewusst arbeiten. So etwas brauchen wir auch beim Kinderschutz. Touristen müssen vorsichtig sein, weil ihr Verhalten Kinder in Gefahr bringen kann“, sagte Kapoor.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme
Im Flugzeug vergessen viele, dass sich auch andere Passagiere an Bord befinden. So wie auch eine Frau, die ihre Mitmenschen mit einer Aktion fassungslos machte.
Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme
Traumstart ins Sommerreisegeschäft 2018
Die Türkei feiert ein Comeback, Griechenland ist gefragt - das Geschäft mit den schönsten Wochen des Jahres läuft auf Hochtouren. Der Boom hat aber auch Schattenseiten.
Traumstart ins Sommerreisegeschäft 2018
Höllentalbahn bei Freiburg wird monatelang gesperrt
Mit der Höllentalbahn den Schwarzwald zu durchqueren, ist für viele Reisende ein besonderes Erlebnis. Doch in den kommenden Monaten müssen Bahngäste mit Sperrungen …
Höllentalbahn bei Freiburg wird monatelang gesperrt
Warmes Meerwasser von Mexiko bis Thailand
Auch wenn das Winterende naht, kann es noch eine Weile dauern, bis sich die europäischen Gewässer auf Badetemperatur erwärmt haben. Solange treffen Badehungrige etwa in …
Warmes Meerwasser von Mexiko bis Thailand

Kommentare