Karl-May-Festtage in Sachsen
+
Großer Häuptling Kleiner Bär bei den Karl May Festtagen in Radebeul (Sachsen).

Pow Wow: Karl-May-Festtage in Sachsen

Magische Tänze, Rituale und Indianergesänge - Radebeul bei Dresden feiert vom 14. bis 16. Mai wieder die Karl-May-Festtage.

 Unter dem Motto “Magische Stimmen“ widmet sich das Fest diesmal vor allem dem Gesang der nordamerikanischen Ureinwohner, teilten die Organisatoren am Donnerstag mit. In einem Goldwäschercamp können Besucher nach insgesamt drei Kilogramm Nuggets schürfen, und der “Santa-Fé-Express“ soll viermal täglich von Banditen überfallen werden. In einer Westernstadt treten Country- und Bluegrassbands auf.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beifahrersitz frei und Tankstopp tabu: Alle Infos zur Einreise nach Kroatien, Italien, Österreich und Co.
Beifahrersitz frei und Tankstopp tabu: Alle Infos zur Einreise nach Kroatien, Italien, Österreich und Co.
Lufthansa gezwungen, sämtliche Flüge an stark frequentiertes Reiseziel zu streichen
Lufthansa gezwungen, sämtliche Flüge an stark frequentiertes Reiseziel zu streichen
Tui trotzt Corona-Reisewarnung - und bringt Urlauber in Risikogebiet
Tui trotzt Corona-Reisewarnung - und bringt Urlauber in Risikogebiet
Urlaub auf Kreuzfahrtschiff: TUI geht drastischen Schritt und setzt Passagiere in Griechenland aus
Urlaub auf Kreuzfahrtschiff: TUI geht drastischen Schritt und setzt Passagiere in Griechenland aus

Kommentare