+
Wer mit Kreditkarte bei einem Reiseveranstalter bezahlt, muss mit hohen Gebühren rechnen.

Zusätzliche Kosten

Zahlung mit Kreditkarte: Reiseanbieter fordern hohe Gebühr

Den Flug online buchen und mit Kreditkarte bezahlen. Oder man bucht eine Reise bei einem Veranstalter und bezahlt mit Karte. Oft fallen die Gebühren für eine solche Transaktion zu hoch aus. Das zeigt eine Stichprobe.

Duisburg - Viele Reiseveranstalter und Fluggesellschaften verlangen für die Zahlung mit Kreditkarte noch zu hohe Gebühren. Das hat eine Stichprobe des Reisemagazins "Clever reisen" ergeben. Am 9. Dezember 2015 ist eigentlich dazu eine EU-Verordnung in Kraft getreten.

Diese sieht die Deckelung des Transaktionsentgelts vor. Demnach dürfen nur 0,3 Prozent der Summe pro Zahlung mit Kreditkarte in Rechnung gestellt werden. Das gilt für Zahlungen mit Mastercard und Visa. Viele Reiseveranstalter und Fluggesellschaften berechnen aber noch mehr, nämlich zwischen 0,5 und 1 Prozent, in einem Fall sogar 1,5 Prozent, fand das Reisemagazin in der Stichprobe heraus.

Verbraucher sollten sich in solchen Fällen an den Veranstalter oder die Airline wenden und das zu viel gezahlte Entgelt zurückfordern.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lost Places Bayern: Besuchen Sie diese verlassenen Orte
Sie zu besuchen, ist wie eine Reise in die Vergangenheit: Lost Places sind verlassene Orte. Gerade in Bayern finden sich davon viele sehenswerte.
Lost Places Bayern: Besuchen Sie diese verlassenen Orte
Frau verliert Verlobungsring im Flugzeug - dann folgt Überraschung
Eine Frau verlor im Flugzeug ihren Verlobungsring. Wer wäre da nicht am Boden zerstört? Doch was dann passierte, damit hatte sie sicher nicht gerechnet.
Frau verliert Verlobungsring im Flugzeug - dann folgt Überraschung
Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme
Im Flugzeug vergessen viele, dass sich auch andere Passagiere an Bord befinden. So wie auch eine Frau, die ihre Mitmenschen mit einer Aktion fassungslos machte.
Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme
Traumstart ins Sommerreisegeschäft 2018
Die Türkei feiert ein Comeback, Griechenland ist gefragt - das Geschäft mit den schönsten Wochen des Jahres läuft auf Hochtouren. Der Boom hat aber auch Schattenseiten.
Traumstart ins Sommerreisegeschäft 2018

Kommentare