Nach mehreren Raubüberfällen: mutmaßliche Täter festgenommen

Nach mehreren Raubüberfällen: mutmaßliche Täter festgenommen

Nach vier Raubüberfällen auf Männer in Saarbrücken hat die Polizei zwei Verdächtige festgenommen. Eine 23-jährige Frau und ein 24-jähriger Mann seien in Untersuchungshaft gebracht worden, teilte das Landespolizeipräsidium am Freitag mit. Nach einem dritten mutmaßlichen Täter werde noch gefahndet. Die Frau soll an mehreren Tagen im September jeweils am späten Abend Männer angesprochen und diese gebeten haben, sie zu einem nahen Parkplatz mitzunehmen.
Nach mehreren Raubüberfällen: mutmaßliche Täter festgenommen
Corona-Inzidenz steigt auf 62,1: 122 neue Infektionen
Im Saarland sind binnen eines Tages 122 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche (Sieben-Tage-Inzidenz) …
Corona-Inzidenz steigt auf 62,1: 122 neue Infektionen
Idar-Oberstein: „Keine Toleranz bei Nachahmungstaten“
Nach dem tödlichen Schuss auf einen Kassierer in einer Tankstelle in Idar-Oberstein hat die Polizei in Rheinland-Pfalz betont, „keine Toleranz bei Nachahmungstaten“ …
Idar-Oberstein: „Keine Toleranz bei Nachahmungstaten“

Zwei Frauen mit Waffe bedroht: 20-Jähriger festgenommen

Nach der Bedrohung von zwei Frauen mit einer Waffe ist ein 20 Jahre alter Tatverdächtiger festgenommen worden. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der 20-Jährige …
Zwei Frauen mit Waffe bedroht: 20-Jähriger festgenommen

Tat von Idar-Oberstein: Ermittlungen kommen voran

Die Ermittlungen nach dem tödlichen Angriff auf einen Tankstellen-Kassierer in Idar-Oberstein kommen voran. Bei der Auswertung der persönlichen Datenträger des Täters …
Tat von Idar-Oberstein: Ermittlungen kommen voran

Mitarbeiter löschen Brand: drei Verletzte

Zwei Menschen sind bei einem Brand in einem Wohnheim für Senioren in Rheinbrohl-Arienheller (Landkreis Neuwied) im Zuge der Löscharbeiten leicht verletzt worden. Eine …
Mitarbeiter löschen Brand: drei Verletzte

Fahrradfahrer auf Autobahn-Seitenstreifen: Polizeieinsatz

Ein wohl falsch programmiertes Navigationsgerät auf dem Mobiltelefon hat einen Jugendlichen der Polizei zufolge in eine gefährliche Lage gebracht. Mehrere Autofahrer …
Fahrradfahrer auf Autobahn-Seitenstreifen: Polizeieinsatz

Viele Beileidsbekundungen erreichen Idar-Oberstein

Nach dem Mord an einer Tankstelle in Idar-Oberstein gehen bei der Stadt viele Beileidsbekundungen aus ganz Deutschland ein. „Ich kann sehr gut verstehen, dass diese …
Viele Beileidsbekundungen erreichen Idar-Oberstein

Aktionstag Fridays for Future auch in Rheinland-Pfalz

Zwei Tage vor der Bundestagswahl wollen Aktivistinnen und Aktivisten an diesem Freitag deutschlandweit auf die Straße gehen und Druck für eine klimafreundlichere Politik …
Aktionstag Fridays for Future auch in Rheinland-Pfalz

Leichtverletzte bei Zusammenstoß von Auto und Schulbus

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Schulbus im Eifelkreis Bitburg-Prüm sind der Polizei zufolge sechs Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren in dem Bus leicht verletzt …
Leichtverletzte bei Zusammenstoß von Auto und Schulbus

Steigerung: 48,7 Prozent beantragen bisher Briefwahl

Von den rund 3,06 Millionen Wahlberechtigten in Rheinland-Pfalz haben bis Donnerstag 48,7 Prozent Briefwahl für die Bundestagswahl am Sonntag beantragt. Das habe eine …
Steigerung: 48,7 Prozent beantragen bisher Briefwahl

Lambrecht: Tat in Idar-Oberstein zeigt „Eskalationsspirale“

Nach Meinung von Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) zeigt die Tötung eines Tankstellen-Mitarbeiters in Idar-Oberstein „eine dramatische Eskalationsspirale …
Lambrecht: Tat in Idar-Oberstein zeigt „Eskalationsspirale“

Kaiserslautern will Heimserie auf dem Betzenberg ausbauen

Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern will den Schwung des ersten Auswärtssieges der Saison am vergangenen Wochenende beim SC Verl in das anstehende Heimspiel …
Kaiserslautern will Heimserie auf dem Betzenberg ausbauen

Tür von Kreisverwaltung beschmiert: „verbale Abrüstung“

Die Eingangstür der Kreisverwaltung Neuwied ist unter anderem mit dem Wort „Mörder“ beschmiert worden. Wie die Behörde mitteilte, befanden sich die Schriftzüge an den …
Tür von Kreisverwaltung beschmiert: „verbale Abrüstung“

Betrug mit vorgetäuschter Liebe: Um 60.000 Euro betrogen

Mit falschen Versprechungen von Liebe und einer gemeinsamen Zukunft ist ein Mann aus Worms der Polizei zufolge von einer Internetbekanntschaft um rund 60.000 Euro …
Betrug mit vorgetäuschter Liebe: Um 60.000 Euro betrogen
Ermittler: Amokfahrer von Trier fühlte sich erniedrigt
Der mutmaßliche Amokfahrer von Trier hat sich kurz vor seiner Todesfahrt „erniedrigt“ gefühlt. Dies berichtete ein Kriminalbeamter am Freitag vor dem Landgericht Trier …
Ermittler: Amokfahrer von Trier fühlte sich erniedrigt
Sieben-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz auf 61,0 gesunken
Die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz ist binnen 24 Stunden von 65,3 auf 61,0 gesunken. Wie das Landesuntersuchungsamt am Donnerstag weiter mitteilte, …
Sieben-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz auf 61,0 gesunken

Mann gerät bei Arbeitsunfall in Brand: Schwer verletzt

Ein Arbeiter ist am Donnerstagabend bei dem Versuch, einen brennenden Eimer zu löschen, selbst in Brand geraten und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, …
Mann gerät bei Arbeitsunfall in Brand: Schwer verletzt

Corona-Inzidenz sinkt leicht auf 60,5

Innerhalb eines Tages sind im Saarland 117 neue Corona-Infektionen registriert worden. Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche …
Corona-Inzidenz sinkt leicht auf 60,5

Debatte über Belebung der Innenstädte

Der rheinland-pfälzische Landtag hat am Donnerstag über eine Belebung der Innenstädte diskutiert. Im Mittelpunkt stand dabei die Situation des stationären Einzelhandels, …
Debatte über Belebung der Innenstädte

Im Wahllokal darf nur mit Maske gewählt werden

Bei der Bundestagswahl an diesem Sonntag gilt in den rund 5500 Wahllokalen in Rheinland-Pfalz Maskenpflicht. Personen, die keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen wollten, …
Im Wahllokal darf nur mit Maske gewählt werden