Amateurfußball: Ressortarchiv

Weitere Chance verpasst

- Raisting - Es soll anscheinend nicht sein: Immer, wenn der SV Raisting die Chance hat, die direkten Abstiegsränge zu verlassen, leistet er sich einen Ausrutscher. …
Weitere Chance verpasst

Unheimliche Dominanz

- Starnberg - Die FT Starnberg zieht an der Spitze der Bezirksoberliga weiter einsam ihre Kreise. Der Tabellenführer setzte sich beim TSV Reischach mühelos mit 3:0 (0:0) …
Unheimliche Dominanz

Grünwald kämpft mit Wind und Gegner

- Grünwald - Der Weg des TSV Grünwald führt derzeit unaufhaltsam nach unten: Durch das 1:2 (0:1) beim SV Heimstetten sind die Grün-Weißen auf den 13. Rang gerutscht und …
Grünwald kämpft mit Wind und Gegner

Linienrichter bringt Ruthe in Rage

- Unterhaching - Wenigstens ein Unterhachinger war zu hören: Alfred Ruthe, Trainer der SpVgg II, ereiferte sich nach 40 Minuten des Spiels gegen den SC …
Linienrichter bringt Ruthe in Rage

"Die wichtigsten Saisonpunkte"

- Heimstetten - "Das waren die wichtigsten drei Punkte in dieser Saison", freute sich Trainer Frank Schmöller nach dem 2:1 (1:0)-Erfolg seiner Bezirksoberliga-Fußballer …
"Die wichtigsten Saisonpunkte"

Festung Lindenstraße fällt

- Ismaning - Einen Kurzauftritt der besonderen Art lieferte Florian Ernst, Fußballer des FC Ismaning, in der Bayernligapartie gegen die SG Quelle Fürth ab. Beim Stande …
Festung Lindenstraße fällt

Wechsel bringt die Wende

- Ohlstadt - Weiterhin eine weiße Weste besitzt der SV Ohlstadt auf heimischem Rasen. Auch das sechste Spiel zu Hause konnten die Schützlinge von Trainer Stefan …
Wechsel bringt die Wende

Optisches Plus bringt negative Punktbilanz

- Oberweikertshofen - Was ist bloß los mit dem SC Oberweikershofen? Zu Saisonbeginn noch wochenlang in der Top Ten geführt, dümpelt die Elf von Trainer Carsten Teschke …
Optisches Plus bringt negative Punktbilanz

Die Talfahrt wird langsam beängstigend

- Emmering - Auch der FC Emmering konnte am Samstagnachmittag die fast schon unheimliche Serie von 13 Siegen des Tabellenführers aus Miesbach nicht beenden. Eine Zeit …
Die Talfahrt wird langsam beängstigend

Dieser Scharfschütze ist in Olching schon ein Held

- Olching/Alling - "Triple-X" heißt der charismatische Held des gleichnamigen Kinofilms - einen Held hat auch der SC Olching in seinen Reihen: Peter mit Vornamen, 21 …
Dieser Scharfschütze ist in Olching schon ein Held

Himmelsstürmer starten durch

- Fürstenfeldbruck - Und wieder haben die Derby-Spezialisten des SC Fürstenfeldbruck zugeschlagen. Diesmal war die Regionalliga-Reserve der SpVgg Unterhaching das Opfer. …
Himmelsstürmer starten durch

Zwei Punkte wie vom Winde verweht

- Markt Schwaben - Einige Fakten des 16. Spieltages in der Fußball-Bayernliga haben eine neue Situation für den FC Falke Markt Schwaben geschaffen. Durch das 1:1 (1:0) …
Zwei Punkte wie vom Winde verweht

Glänzender Gilg rettet einen Punkt

- Raisting - Wolfgang Gemander, Pressesprecher des SV Raisting, versuchte, dem 1:1 (0:1) beim Tabellenletzten FC Gundelfingen positive Seiten abzugewinnen. "Pipinsried …
Glänzender Gilg rettet einen Punkt

Haching II in Überzahl 1:2

- Ohne Glück ist im Fußball kaum einmal ein Spiel zu gewinnen, und so verlor die Bayernliga-Elf der SpVgg Unterhaching gestern beim Tabellennachbarn TSV Aindling mit 1:2 …
Haching II in Überzahl 1:2

Lechleiter als Erfolgsbereiter

- Ismaning - Riesendusel für den FC Ismaning! Der Tabellenzweite gewann 3:2 beim SC 04 Schwabach - doch was mussten die mitgereisten Anhänger und besonders Trainer Willi …
Lechleiter als Erfolgsbereiter

Fehlpass-Festival kostet Punkte

- Oberweikertshofen - Bis auf die Knochen blamiert haben sich die Fußballer des SC Oberweikertshofen bei der 0:3 (0:1)-Niederlage gegen den TSV Gilching. Obwohl Trainer …
Fehlpass-Festival kostet Punkte

Ex-Allinger Berni Sturm lässt FC Aich Schiffbruch erleiden

- Böse unter die Räder kam der FC Aich gestern Nachmittag beim SV Aubing. Nach der knappen 4:3-Niederlage vergangene Woche in Großhadern gab es gestern für die Elf von …
Ex-Allinger Berni Sturm lässt FC Aich Schiffbruch erleiden

Im Derby zu harmlos vor dem Tor

- Alling/Emmering - Landkreis-Derbys scheinen dem FC Emmering nicht zu liegen. Nicht eine der vier Lokalbegegnungen konnte die Elf von Trainer Heinz Tochtermann für sich …
Im Derby zu harmlos vor dem Tor

0:0 gegen Pullach: Da war mehr drin

- Endlich ist der Ansatz von Kontinuität in die richtige Richtung da. Mit der Neugeburt des Neufahrner Abwehrbollwerks reichte es am Samstag gegen den SV Pullach zwar …
0:0 gegen Pullach: Da war mehr drin

Todesstoß in der Drangphase

- Glaubt man einem alten Sprichwort, soll der Spatz in der Hand ja bekanntlich oft besser sein als die Taube auf dem Dach. Diese Erfahrung musste auch die Kicker des SE …
Todesstoß in der Drangphase

Hinterbergers Löwen bissiger als neuformierte Falken

- Markt Schwaben - Der Trainerwechsel beim FC Falke Markt Schwaben hat sich noch nicht ausgezahlt. Mit dem neuen Duo Christian Endlmaier und Martin Lanzinger hat der …
Hinterbergers Löwen bissiger als neuformierte Falken

SV Zamdorf - TSV Peterskirchen 1:1 (0:0)

- Ohne Regisseur Fritz Reisinger und den erkrankten Marcu Oberdörfer lief bei den Platzherren nicht viel zusammen. Als Spielertrainer Robert Berg in der 55. Minute die …
SV Zamdorf - TSV Peterskirchen 1:1 (0:0)

Eintracht Karlsfeld - Türk SV Ingolstadt 0:0

- Beide Mannschaften waren darauf bedacht, nicht zu verlieren und so plätscherte das Spiel 90 Minuten ohne besondere Höhepunkte dahin. War vor der Pause der Platzverein …
Eintracht Karlsfeld - Türk SV Ingolstadt 0:0

TSV Allershausen - SpVgg Feldmoching 0:4 (0:2)

- Auch ohne fünf Stammspieler trumpften die Feldmochinger gewaltig auf und mischten den Tabellenletzten nach Strich und Faden auf. In einer geschlossenen …
TSV Allershausen - SpVgg Feldmoching 0:4 (0:2)

FT Starnberg 09 - TSV Ampfing 2:1 (1:0).

- Der Spitzenreiter begann wie die Feuerwehr und schon nach drei Minuten lag das Leder, von Alex von Mörs abgezogen, im Netz von Ampfing. Doch so leicht ließen sich die …
FT Starnberg 09 - TSV Ampfing 2:1 (1:0).

SV Heimstetten - FC Neufahrn 0:1 (0:1).

- Neufahrn überrascht beim Tabellenzweiten mit einer kämpferisch und disziplinierten Leistung. Heimstettens Coach Frank Schmöller warf seiner Mannschaft vor, dass sie …
SV Heimstetten - FC Neufahrn 0:1 (0:1).

Verhinderte Gipfelstürmer

- Ismaning - Die Chance die Tabellenführung zu übernehmen nach dem 3:4 des Spitzenreiters Feucht in Regensburg war zwar ein Ansporn, doch über ein 2:2 (2:1) kam der …
Verhinderte Gipfelstürmer

Gegentreffer macht Aicher Freude zunichte

- Nichts zu ernten gab es für den Tabellenfünften vom FC Aich gestern Nachmittag beim Oberliga-Absteiger vom TSV Großhadern. Zwar ging der Aufsteiger aus dem Brucker …
Gegentreffer macht Aicher Freude zunichte

Auf den Schock folgt der Sieg

- Olching - Mit einem strahlenden Siegerlächeln konnte Olchings Spielertrainer Robert Miefanger den Fußballplatz nach dem 4:1 (2:1)-Erfolg gegen den Tabellendritten MTV …
Auf den Schock folgt der Sieg

Die Antwort des ausgepfiffenen Torjägers

- Emmering - Ein sogenanntes "Wuisler-Tor" (Anm. d. Red. für Nicht-Bayern: Wenn ein Treffer, der mehr schlecht als recht den Weg ins Gehäuse findet, ein Spiel …
Die Antwort des ausgepfiffenen Torjägers

Schachzug nach buntem Kartenspiel

- Langsam können sich die Bayernliga-Fußballer des SC Fürstenfeldbruck den Beinamen "Die Unbesiegbaren" geben. Denn die Neulinge konnten am Samstag auch das Match beim …
Schachzug nach buntem Kartenspiel

Ein neuer Teamgeist

- "Schützenliesel, einmal hat's gekracht!" Ein bisschen seltsam hörte sich das Liedchen aus der Gästekabine ja schon an, aber der obligatorische Siegesgesang des FC …
Ein neuer Teamgeist

Nur Sczudlek in Normalform

- Für Martin Gottwald, den Trainer des FC Königsbrunn, ist Freising immer eine Reise wert. Zum zweiten Mal kreuzte er mit seinen Mannen, erneut entführte er drei Punkte. …
Nur Sczudlek in Normalform

Gelb-Schwarze zerlegt

- Moosinning - Nur einen Spieltag lang durfte sich der FC Moosinning über die Tabellenführung in der Bezirksliga Nord freuen. Gegen Mitaufsteiger TSV Rohrbach musste der …
Gelb-Schwarze zerlegt

Aufsteiger nimmt Punkte mit

- Markt Schwaben - Der FC Falke Markt Schwaben bleibt im Tabellenkeller kleben. Im siebten Heimspiel gab's gegen Aufsteiger SC Fürstenfeldbruck eine schmerzliche 1:2 …
Aufsteiger nimmt Punkte mit

FCD behält über Unterbiberg die Oberhand

- TSV Schäftlarn festigt mit Sieg gegen Königsdorf die Tabellenführung
FCD behält über Unterbiberg die Oberhand

Wellness-Club FT 09

- Starnberg - Klaus Brand stellte nach dem gestrigen 2:0 (0:0)-Sieg beim SC Baldham unmissverständlich die eigenen Ansprüche fest. "Ich sehe uns in dieser Liga als …
Wellness-Club FT 09

Vorne fehlt Grünwald die Durchschlagskraft

- Graues Mittelmaß. Die Spitzenplätze in weiter Ferne. Beinahe Tuchfühlung zu den Abstiegsrängen. Kurzum, die Fußballspieler des TSV Grünwald treten weiterhin auf …
Vorne fehlt Grünwald die Durchschlagskraft

Trotz schwerer Beine weiter auf Erfolgsspur

- Heimstetten - Sieben Spiele in Folge sind die Fußballer des Bezirksoberligisten SV Heimstetten nunmehr ungeschlagen, auch wenn der 1:0 (0:0)-Erfolg beim …
Trotz schwerer Beine weiter auf Erfolgsspur

FCI erklimmt spielend Platz zwei

- Ismaning - Auch den hoch eingeschätzten Amateuren des 1. FC Nürnberg ist es nicht gelungen den Bayernligafußballern des FC Ismaning ihre erste Heimniederlage in dieser …
FCI erklimmt spielend Platz zwei

Selbst ein Mitabsteiger kann FC Miesbach nicht bremsen

- Auch der TSV Großhadern konnte den FC Miesbach nicht aus der Erfolgsspur drängen. Nach einem frühen Gegentor drängten die Gäste auf den Ausgleich. Als aber Stefan …
Selbst ein Mitabsteiger kann FC Miesbach nicht bremsen

Dem Tabellenführer auf den Fersen

- Unbeirrt marschiert der SC Olching in dieser Saison in Richtung Aufstieg. Mit einem in der Schlussphase sichergestellten 2:0-Auswärtserfolg beim TUS Geretsried gelang …
Dem Tabellenführer auf den Fersen

Mit Kampf zum Erfolg

- Mit wenig Klasse, aber dafür mit einer hervorragenden kämpferischen Einstellung hat der FC Aich am Samstag die Gäste aus Rottach-Egern mit 3:1 (1:1) niedergerungen. …
Mit Kampf zum Erfolg

Erhitzte Regeldebatte über passives Eigentor

- Um den Sieg betrogen fühlte sich der SC Oberweikertshofen, als dem TSV Herrsching kurz vor dem Abpfiff ein Eigentor unterlief, der Unparteiische wegen einer …
Erhitzte Regeldebatte über passives Eigentor

Kein Biss, keine Punkte: FCE rutscht ins Mittelmaß

- Vier Siege aus den vergangenen fünf Spielen, davon neun Punkte in Folge aus den jüngsten drei Matches: So hat sich der MTV Berg nach dem gerechten 3:1 (2:0)-Heimerfolg …
Kein Biss, keine Punkte: FCE rutscht ins Mittelmaß

Blauäugig nach oben gerutscht

- Der SC Fürstenfeldbruck schwimmt in der Fußball-Bayernliga weiter auf der Erfolgswelle. Nachdem am Samstag die SG Quelle Fürth mit 1:0 geschlagen wurde, rutschten die …
Blauäugig nach oben gerutscht

FCM stürmt an Tabellenspitze

- Der FC Moosinning ist neuer Tabellenführer in der Bezirksliga Nord. Mit einem tollen 5:1-Sieg bei Mitaufsteiger TSG Pasing hat der FC Moosinning erneut eine kräftige …
FCM stürmt an Tabellenspitze

Sulzemoos verliert an Boden

- Als Spielverderber erwies sich gestern der Köschinger Referee Christian Russer, denn der versagte 120 Sekunden vor dem Abpfiff einem Treffer des aufgerückten …
Sulzemoos verliert an Boden

1:0 (1:0)-Arbeitssieg über den VfB Eichstätt: TSV 1865 Dachau schließt zur Spitze auf

- "Soll das ein Bezirksliga-Spiel sein?" Diese Frage stellte sich 1865-Coach Armin Rapp mehr als einmal während der Partie. Daniel Crnickis professionell …
1:0 (1:0)-Arbeitssieg über den VfB Eichstätt: TSV 1865 Dachau schließt zur Spitze auf

Zwei Fehler, zwei Tore: Karlsfeld geht auch beim FC Gerolfing leer aus

- "Wenn wir so weiter spielen, dann steigen wir ab." Nach der erneuten Fehlleistung seines Teams waren beim Karlsfelder Spielertrainer Alex Plabst erste Anzeichen von …
Zwei Fehler, zwei Tore: Karlsfeld geht auch beim FC Gerolfing leer aus

2:2 - Türken schlagen in der Schlussphase zurück

- Obwohl der Platz in Ingolstadt durch den Dauerregen zu einer glitschigen, klebrigen Masse mutiert war, bekamen die Zuschauer gestern ein rassiges und spannendes …
2:2 - Türken schlagen in der Schlussphase zurück

Nach 2:4: Schluss mit lustig

- Schluss mit lustig. Nach der Niederlage in Wolfratshausen kündigte Michael Stiller seinen Teamkollegen die Freundschaft auf. "Ab sofort gibt's keine Kumpanei mehr bei …
Nach 2:4: Schluss mit lustig

SK Srbija - SV Zamdorf 0:1 (0:0).

- Die Gastgeber starteten furios, aber das Anrennen brachte nichts ein. Zamdorfs Libero Tarkan Kocatepe, Sehmik Mus und Alejandro Rivera standen wie eine Eins und …
SK Srbija - SV Zamdorf 0:1 (0:0).

Seelöwen bleiben Spitze

- Die Fußballer der FT Starnberg 09 bleiben Tabellenführer in der Bezirksoberliga. Gestern Abend gewannen sie das vorgezogene Spiel beim TSV Grünwald mit 4:3 (2:2). Es …
Seelöwen bleiben Spitze

Werners Rüffel für Klose: "Haben ohne Torwart gespielt"

- Was mochte die 70 oder 80 Leute, die sich da unter der kleinen Tribüne oder ihren Regenschirmen drängten, nur an die Keltenstraße gelockt haben? Wo es doch vor dem …
Werners Rüffel für Klose: "Haben ohne Torwart gespielt"

Für SpVgg II war mehr drin

- Alfred Ruthe war nach dem Schlusspfiff unentschieden wie das Spielergebnis: Mit dem 1:1 (0:0) seiner Mannschaft gegen die SpVgg Bayreuth zeigte sich der Trainer der …
Für SpVgg II war mehr drin

Blackout in der Nachspielzeit

- Nach neunzig Minuten stand es im Bezirksoberligaspiel des SV Heimstetten gegen die Gäste von Fürstenfeldbruck II noch 2:0 für die Gastgeber, die zu diesem Zeitpunkt …
Blackout in der Nachspielzeit

FCI gewinnt Pfützenslalom

- Die Amateure des TSV 1860 haben sich am Freitagabend ausgesprochen gastfreundlich präsentiert gegen die Bayernliga-Fußballer des FC Ismaning. Die Mannschaft von Willi …
FCI gewinnt Pfützenslalom

Olching bleibt Primus aus Miesbach auf den Fersen

- Mit einem ungefährdeten 5:1-Sieg beim SV Wackersberg verteidigte der SC Olching gestern Nachmittag seinen zweiten Tabellenplatz und bleibt dem Spitzenreiter aus …
Olching bleibt Primus aus Miesbach auf den Fersen

Nullnummer reißt keinen vom Hocker

- Vom Hocker riss das Derby am Samstagnachmittag in Oberweikertshofen wahrlich niemanden von den rund 140 Zuschauern. In einem an Höhepunkten recht armen Duell trennten …
Nullnummer reißt keinen vom Hocker