+
Der SV Bad Heilbrunn trifft bereits am zweiten Spieltag auf die TuS Geretsried. 

Landkreis-Derby in der Landesliga Südwest 

Derby zwischen TuS Geretsried und SV Bad Heilbrunn am zweiten Spieltag

  • schließen

Schon in drei Wochen wird es wieder ernst für die Fußballer des TuS Geretsried und des SV Bad Heilbrunn. Am ersten Spieltag der Landesliga Südwest tritt die Mannschaft von Trainer Martin Grelics am Samstag, 13. Juli, um 14 Uhr beim FV Illertissen II an.

Geretsried/Bad Heilbrunn– Das Team von Coach Walter Lang feiert mit dem Heimspiel am Sonntag, 14. Juli, um 14.15 Uhr gegen Mitaufsteiger TSV Jetzendorf sein Debüt.

Bereits am zweiten Spieltag (Mittwoch, 17. Juli) kommt es zum Derby zwischen den beiden Landkreis-Klubs, und zwar um 18.30 Uhr im Geretsrieder Isarau-Stadion. Am Ende der englischen Woche zum Saisonauftakt gastiert der TuS beim FC Kempten (Samstag, 20. Juli, 13.30 Uhr), während der HSV die SpVgg Kaufbeuren zu Gast hat (Sonntag, 21. Juli, 14.15 Uhr).  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hohes Niveau zwischen SV Bad Heilbrunn und TSV Jetzendorf - Tore fehlen
Im ersten Landesliga-Spiel weiß der SV Bad Heilbrunn zu überzeugen - genauso wie Mitaufsteiger TSV Jetzendorf. Trotzdem gab es „nur“ ein torloses Remis.
Hohes Niveau zwischen SV Bad Heilbrunn und TSV Jetzendorf - Tore fehlen
SV Bad Heilbrunn will Mitfavourit TSV Jetzendorf den Takt vorgeben
Die „Jetzendorfer Hinterhof-Musikanten“ sind bislang das Einzige, was den Heilbrunnern aus der 3000-Seelen-Gemeinde nahe Dachau bekannt ist. Die Gruppe hat auch hier in …
SV Bad Heilbrunn will Mitfavourit TSV Jetzendorf den Takt vorgeben
Landesliga für den SV Bad Heilbrunn -  der Feind ist der Kader
Bad Heilbrunn – Der SV Bad Heilbrunn hat eine große Sorge. Es ist nicht die Angst, dass die Fußballer nach drei Aufstiegen in Folge in der Landesliga untergehen.
Landesliga für den SV Bad Heilbrunn -  der Feind ist der Kader
Max Specker mit Hattrick: SV Bad Heilbrunn schlägt Lenggrieser SC deutlich
Ein Klassenunterschied war zu sehen. Allerdings vor allem in der ersten Hälfte, in der dem SV Bad Heilbrunn nur ein Treffer gelang.
Max Specker mit Hattrick: SV Bad Heilbrunn schlägt Lenggrieser SC deutlich

Kommentare