1. Startseite
  2. Sport
  3. Amateurfußball
  4. Landkreis Bad Tölz

Heftige Klatsche für SG Bichl/Penzberg gegen den Tabellenführer der SG Issing/Fuchstal

Erstellt:

Kommentare

Die SG Bichl/Penzberg mussten sich dem bisher ungeschlagen Tabellenführer Issing/Fuchstal mit 11:2 geschlagen geben. Gäste waren vorne zu harmlos.

SG FC Issing/SV Fuchstal - SG SF Bichl/ESV Penzberg 11:2 (5:1) – Gegen den bisher ungeschlagen Tabellenführer mussten sich auch die Loisachtaler Fußballerinnen deutlich geschlagen geben. Den Gästen gelang zwar der eine oder andere Vorstoß, richtig gefährlich für Issing/Fuchstal wurde es jedoch nicht. Die Gastgeber kombinierten sich mit schnellen Pässen durch die Reihen der Bichler/Penzberger und erhöhten auf 3:0. Gianna Zavattieri gelang der Anschlusstreffer. Jedoch bewies der Tabellenführer seine Stärke und schoss noch vor der Halbzeit zwei weitere Tore. Auch nach dem Wechsel fand das Spielgeschehen fast nur in der Hälfte der Gäste statt, deren Gegenwehr immer mehr nachließ. Der sicher verwandelte Handelfmeter von Judith Peise war nur ein kurzes Aufbäumen der Bichler/Penzberger. Nun ist es wichtig, die Niederlage abzuhaken und motiviert ins nächste Spiel zu gehen.  (tk)

Auch interessant

Kommentare