„Roxette“-Superstar Marie Fredriksson ist tot - Todesursache ist bekannt 

„Roxette“-Superstar Marie Fredriksson ist tot - Todesursache ist bekannt 
+
Ferdinand Klingelhöfer muss mit dem TSV in die Abstiegs-Relegation.

Klingelhöfer: "Wollten zu viel erzwingen"

TSV Benediktbeuern - Eine ordentliche Leistung führte nicht zum erhofften Ergebnis. Der TSV Benediktbeuern trennte sich vom 1. FC Garmisch-Partenkirchen mit einem 1:1 (0:0). Die Relegationsspiele gegen den Abstieg aus der Kreisliga sind nicht mehr abzuwenden.

Inmitten der Saison wäre Ferdinand Klingelhöfer mit Spiel und Ertrag einverstanden gewesen. Nur jetzt reichen Teilerfolge nicht mehr. „So waren es zwei verlorene Punkte“, räumte Benediktbeuerns-Trainer ein.

Zumal seine Elf beim fußballerisch deutlich besser eingeschätzten Kontrahenten nicht glücklich zur Punkteteilung kam. Die Gäste hatten gute Chancen, denen sie nach Schlusspfiff hinterhertrauerten. Weniger die beiden raffinierten Heber von Manuel Friedrich, die in Hälfte eins bei FC-Torhüter Hannes Eichschmid für mulmige Momente sorgten. Eher schon der Versuch von Franzi Rest, gezielt auf die kurze Ecke, den Eichschmid parierte. Dass Florian Ketterl den anschließenden Eckball an die Querlatte köpfte, war Pech.

Vielmehr hätte der TSV diverse Spielszenen mit mehr Gelassenheit und Übersicht ausspielen müssen. Doch vieles klappte nicht, weil „du es erzwingen willst“, meint Klingelhöfer. Garmisch ließ Beuern oft gewähren. Klingelhöfer bereitete seine Elf im Vorfeld auf ein „enormes Frustrationspotenzial“ in puncto Ballbesitz vor. Doch das war „nicht so hoch wie erwartet“. Und der TSV legte vor. Benedikt Guggemos traf mit einem Schlenzer aus 30 Metern, weil er nach Ballverlust von Hannes Mohr sofort aus halblinker Position abzog, Keeper Eichschmid komplett überraschte.

Die Freude über das 1:0 ausgenommen dauerte es keine Minute bis zum „einzigen Moment, in dem wir unaufmerksam waren“. Klingelhöfer sprach von einem „geil herausgespielten“ Tor, das Stefan Durr am Ende einer sehenswerten Stafette aus kurzer Distanz erzielte.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare