+
Robert Mederer erzielte den umjubelten Siegtreffer im Derby gegen die SpVgg Erdweg.

Kreisliga 1: Kompakt

Altomünsters Mederer wird zum Last-Minute-Derbyhelden - Inhauser Moos ballert in Indersdorf

  • schließen

Ein spannendes Derby in Altomünster, Tore satt in Indersdorf, Günding und Untermenzing. Die Kreisliga 1 im Überblick. 

Voll auf ihre Kosten gekommen sind die Zuschauer beim mit Spannung erwarteten Gemeindederby zwischen dem TSV Altomünster und der SpVgg Erdweg. Die Alto-Kicker legten zweimal vor, die Gäste schlugen zweimal eiskalt zurück. Drei Minuten vor Schluss sorgte dann der Altomünsterer Torjäger Robert Mederer für den 3:2-Siegtreffer der Hausherren.

Einen wenig überzeugenden 2:1-Heimsieg über den Tabellenletzten FC Eintracht München hat der TSV Allach 09 eingefahren. Den Siegtreffer für die Kleeblättler erzielte Torjäger Thomas Huser zehn Minuten vor Schluss.

Der neue Tabellenzweite SV Untermenzing hat im Heimspiel gegen den ASV Dachau II nichts anbrennen lassen, die Hausherren gewannen das Match mit 3:0.

Eine gute Stunde sah alles nach einem klaren Auswärtssieg des TSV Indersdorf aus, doch dann schaltete der SC Inhauser Moos den Turbo ein. Vier Treffer zwischen der 69. und 93. Minute bescherten den Hausherren den nicht mehr für möglich gehaltenen sechsten Saisondreier. Je zwei Treffer erzielten der Indersdorfer Can Luca Akdere sowie die Inhausener Fabio Gambino und Marco Hahm.

Eine halbe Stunde lang konnten die Kicker des SV Günding das Heimspiel gegen den SV Nord ausgeglichen gestalten, dann zog der Tabellenzweite aus der Lerchenau das Tempo an. Ein Doppelschlag von Martin Angermair kurz vor der Pause brachte den Favoriten in die Erfolgsspur.  ge

Stenogramm

TSV Altomünster - SpV Erdweg 3:2 (1:0)

TSV Altomünster: Aron Sturm, Matthias Ziegenaus, Andreas Brysch, Maximilian Mauer, Fisher Kialanda, Niclas Grosa, Arthur Vogel, Florian Mederer, Robert Mederer, Marinell Schatz, Raphael Schätzle – Daniel Bittermann, Thomas Tischner, Dennis Schneider

SpVgg Erdweg: Dominik Chlubek, Sebastian Felbermeier, Stefan Stegmair, Johannes Reindl, Eldar Mair, Martin Reindl, Niklas Lehmann, Sebastian Schuff, Johannes Perchtold, Niklas Keller, Martin Arzberger – Tobias Egerland, Josef Flunk, Fabian Meier

Rote Karten: Johannes Perchtold (70.), Sebastian Felbermeier (90.+1)

TSV Allach 09 - Eint. München 2:1 (1:0)

TSV Allach 09: Simon Halser, Maximilian Worbs, Zvonimir Budja, Martin Brachtel, Florian Krimmer, Michael Scheuerer, Calogero Avanzato, Michael Ott, Afrim Sertolli, Uli Fries, Samuel Hilgart – Dennis Probst, Fabian Böswald, Thomas Huser

FC Eintracht München: Florian Nehring, Metin Kullukcu, Benjamin Lohr, Ufuk Anuk, Jose Vinicius Santos de Arruda, Georgios Kaloudis, Rosario Lo Giudice, Maasom Dawod, Joel Batt, Deniz Scheeder, Florian Friemer – Ibrahim Karahan, Daniel Beer

Gelb-Rote Karte: Maximilian Worbs (47.)

Tore: 1:0 (18.) Ulil Fries (Elfmeter). 1:1 (70.) – Rosario Lo Giudice. 2:1 (81.) – Thomas Huser.

Inhauser Moos - TSV Indersdorf 4:3 (0:0)

SC Inhauser Moos: Nils Neumann, Alexander Neugebauer, Thomas Ackermann, Tobias Seethaler, Patrick Dietl, Lukas Siebler, Thomas Schmid, Marco Hahm, Fabio Gambino, Maximilian Kopfmüller, Richard Walter – Georg Mederl, Maximilian Fischer, Christian Legrand

TSV Indersdorf: Andreas Koll, Franz Wianski, Christof Pihale, Markus Stingl, Foday Sesay, Tim Elstner,Can Luca Akdere, Tobias Altstiel, Stefan Aust, Jonas Kubitschek, Marcel Truntschka – Jonas Scherer, Kevin Schopp, Christian Bopfinger

Tore: 0:1 (48.) – Can Luca Akdere. 0:2 (59.) – Can Luca Akdere. 0:3 (63.) – Tobias Altstiel. 1:3 (69.) – Fabio Gambino (Elfmeter). 2:3 (73.) – Marco Hahm. 3:3 (90.+2) – Fabio Gambino. 4:3 (90.+3) – Marco Hahm.

SV Günding - SV Nord Lerchenau 0:3 (0:2)

SV Günding: Alexander Kilmarx, Matthias Keil, Kevin Bachhuber, Jonas Schwarz, Stephan Liebl, Philipp Urban, Dominik Liebl, Anton Rusp, Christoph Krüger, Julian Penk, Benedikt Kronschnabl – Dennis Hölzl, Moritz Linke, Daniel Palme

SV Nord Lerchenau: Matthias Angermeir, Ilgar Can, Korbinian Hafner, Patrick Nese, Christian Roth, Martin Angermeir, Peter Zeussel, Edin Smajlovic, Alexander Rösler, Dominik Besel, Satuk Can – Fernando Ernesto, Simon Scherer, Stefan Lippenberger

Gelb-Rote Karten: Dominik Liebl (76.), Christoph Krüger (86.)

Tore: 0:1 (34.) – Martin Angermeir. 0:2 (40.) – Martin Angermeir. 0:3 (65.) – Edin Smajlovic.

Untermenzing - ASV Dachau II 3:0 (2:0)

SV Untermenzing: Andreas Wenzel, Thomas Ebner, Maximilian Hartmann, Fabian Lüders, Christian Benko, Fabian Keller May, Sotirios Tsianakas, Dominik Pfister, Christian Zäch, Hüseyin Efe, Christopher Kolbeck – Moritz Mösmang, Marc Spornraft, Philipp Kamps

ASV Dachau II: Thomas Bader, Martin Kreitmair, Kevin Zepeda, Leon Schleich, Felix Obeser, Sebastian Walz, Fabian Liedl, Jonas Dworsky, Julian Reischl, Johannes Mueller, Patrick Berke – Sebastian Reissner, Franjo Stanic, Benedikt Kirner

Tore: 1:0 (16.) – Christian Benko. 2:0 (19.9 – Maxi Hartmann. 3:0 (54.) – Dominik Pfister.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Karlsfeld erobert den Platz an der Sonne zurück – schon wieder
Der TSV Eintracht Karlsfeld ist mit einer auf vier Positionen veränderten Startaufstellung in das Landesligaspiel gegen den TSV Ampfing gegangen.
Karlsfeld erobert den Platz an der Sonne zurück – schon wieder
SV Sulzemoos ohne Chance gegen Tabellenzweiten Moosinning
Die 1:3-Niederlage beim Tabellenzweiten FC Moosinning wird den SV Sulzemoos nicht umwerfen. „Da darf man verlieren“, sagte Markus Wagenpfeil nach der Partie.
SV Sulzemoos ohne Chance gegen Tabellenzweiten Moosinning
SV Niederroth mit sehr wichtigem Sieg - SpVgg Erdweg mit Remis gegen Tabellenführer
Einen im Abstiegskampf eminent wichtigen 4:1-Auswärtssieg hat der SV Niederroth am Sonntag beim FC Eintracht München eingetütet. Zwei Treffer für das Team aus dem …
SV Niederroth mit sehr wichtigem Sieg - SpVgg Erdweg mit Remis gegen Tabellenführer
Leistungsgerechtes Unentschieden für die SpVgg Kammerberg
Die SpVgg Kammerberg hat gegen den FC Alte Haide aus München 1:1 gespielt. Es war ein leistungsgerechtes Unentschieden.
Leistungsgerechtes Unentschieden für die SpVgg Kammerberg

Kommentare