Neuzugang Dominik Wolfsteiner startet mit dem FC Pipinsried in Saison der Regionalliga Bayern.
+
Neuzugang Dominik Wolfsteiner startet mit dem FC Pipinsried in Saison der Regionalliga Bayern.

Nürnberg gilt als Favorit

Live-Ticker: Pipinsried mit starkem Comeback gegen 1. FC Nürnberg II bei Regionalliga-Rückkehr

  • Franziska Florian
    VonFranziska Florian
    schließen

Am heutigen Samstag treffen der FC Pipinsried und der 1. FC Nürnberg II aufeinander. Der FCN hat statistisch gesehen die Nase etwas vorne.

Pipinsried - Der FC Pipinsried startet am heutigen Samstag um 14 Uhr in seine erste Saison in der Regionalliga Bayern. Die Mannschaft muss dabei auswärts gegen die Reserve des 1. FC Nürnberg ran. Die hat statistisch gesehen die Nase etwas vorne und gilt deshalb als Favorit des Spiels. Bisher sind sich Pipinsried und Nürnberg nur viermal begegnet. Zwei Spiele gingen zu Gunsten des FCN aus, eins gewann der FC Pipinsried, eine Partie endete unentschieden. Ob die Nürnberger ihrer Favoritenrolle gerecht werden oder ob die Pipinsrieder ihrer Mission „Klassenerhalt“ Nachdruck verleihen können, zeigt sich nach Abpfiff der Partie am Valznerweiher.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare