+
Pipinsrieds Torgarant Marian Knecht (re.) stürmt ab nächster Saison für den SV Türkgücü-Ataspor.

Transferknaller in der Regionalliga

Pipinsrieds Top-Torjäger Knecht wechselt zu SV Türkgücü-Ataspor

  • schließen

Marian Knecht verlässt den FC Pipinsried nach nur einer Saison und schließt sich dem Aufstiegsaspiranten der Bayernliga Süd an. Der Torjäger erzielte in der laufenden Spielzeit neun Tore.

Der 26-Jährige stürmt ab nächster Saison für den aktuellen Tabellenersten der Bayernliga Süd. In der laufenden Saison traf Marian Knecht bereits neun Mal für den FC Pipinsried, dreimal gelang ihm sogar ein Doppelpack. Der Stürmer wechselte erst im Sommer zum Dorfklub aus dem Dachauer Hinterland, nachdem er zuvor für Wolfratshausen eine fulminante Spielzeit absolviert hatte. In der Abstiegssaison des BCF konnte Knecht starke 25 Treffer in 31 Bayernliga-Einsätzen erzielen. Er landete auf Rang zwei der Torjägerliste und musste sich nur Sebastiano Nappo geschlagen geben, der mit 28 Treffern den SV Heimstetten in die Regionalliga schoss. 

Treffer am Fließband in der Bezirks-, Landes- und Bayernliga

Mit der Verpflichtung sichert sich der SV Türkgücü-Ataspor einen waschechten Torgaranten, der bei all seinen Vereinen eine überragende Trefferquote vorweisen kann.  Für Knecht wird es die fünfte Station in den vergangen fünf Jahren sein. In seiner letzten Saison beim SC Fürstenfeldbruck knipste Knecht in 24 Landesliga-Spielen 16 Mal. Bei seiner nächsten Station in Jetztendorf (Bezirksliga) war er in 24 Partien 24 Mal erfolgreich. 

Nach jetzigem Stand wird der Stürmer damit in der nächsten Saison weiterhin in der Regionalliga Bayern für Furore sorgen. Die Münchner stehen derzeit unangefochten an der Tabellenspitze der Bayernliga Süd. Im Kontrast dazu steht sein jetziger Arbeitgeber: die Pipinsrieder finden sich auf dem letzten Platz wieder. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

VfL Egenburg mit wichtigem Punkt im Abstiegskampf
Mit einem 2:2 beim SV Inning sammelt der VfL Egenburg weiterhin wichtige Punkte im Thema Klassenerhalt. Hier findet ihr weitere Spiele von Kreisklasse bis C-Kasse im …
VfL Egenburg mit wichtigem Punkt im Abstiegskampf
Berke mit vier Toren gegen SV Lohhof II
Patrick Berke vom ASV Dachau II stach beim vergangenen Kreisklassenspieltag mit seinen vier Toren hervor. Auch in Karlsfeld gab es eine Kuriosität. Die Spielberichte …
Berke mit vier Toren gegen SV Lohhof II
Diasonama schießt FC Moosburg zu Sensatiossieg gegen Jetzendorf
Das Tabellenschlusslicht FC Moosburg sorgte mit dem 1:0 Auswärtssieg beim Tabellenzweiten für die Sensation des 22. Spieltages der laufenden Bezirksligasaison - obwohl …
Diasonama schießt FC Moosburg zu Sensatiossieg gegen Jetzendorf
SV Sulzemoos gewinnt dank Solanke mit 1:0 gegen Ismaning
Kovacs: „Das war das Wichtigste“. Es ging um die wichtigen drei Punkte im Aufstiegsrennen. Dank Bilal Solanke gewinnt der SV Sulzemoos mit 1:0 gegen Ismaning
SV Sulzemoos gewinnt dank Solanke mit 1:0 gegen Ismaning

Kommentare