+
Pipinsrieds Konrad Höß: „Hätte ich davon gewusst, ich hätte es verboten.“

„Lächerliche Aktion“

Höß: "Hätte ich davon gewusst, ich hätte es verboten"

FC Pipensried - Am Ende war ihm der Spaß gründlich vergangen. Marcel Richter war gerne nach Pipinsried zurückgekommen, wo er „zwei schöne Jahre“ als Spielertrainer verbracht hatte.

Doch zum einen verlor der Trainer mit Dachau 65 das Landkreis-Derby in der Landesliga Südwest 0:2, dann musste er sich auch noch verhöhnen lassen von den Siegern, die sich nach dem Schlusspfiff mit T-Shirts schmückten, die sie als „Die Nr. 1 im Dachauerland“ auswiesen. „Absolut lächerlich“ fand das Richter und war sich darin sogar einig mit seinem früheren Chef, Pipinsrieds Konrad Höß: „Hätte ich davon gewusst, ich hätte es verboten.“ Bei aller Euphorie: Man kann es auch übertreiben. Schließlich war es ein normaler Erfolg in einem ganz normalen Punktspiel.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentare