1. Startseite
  2. Sport
  3. Amateurfußball
  4. Landkreis Dachau

Kreisklasse 1: SV Weichs verliert nach 27 Spielen wieder - TSV Dachau II wieder Tabellenführer

Erstellt:

Von: Rolf Gercke

Kommentare

Kreisklasse: Alle Hände voll zu tun hatte Türk-Keeper Mert Özcelik beim TSV 1865 II.
Kreisklasse: Alle Hände voll zu tun hatte Türk-Keeper Mert Özcelik beim TSV 1865 II. © hab

Die Serie des SV Weichs von 27 ungeschlagenen Spielen ist gerissen. Der SVW verlor das Spitzenspiel gegen Haimhausen und musste die Tabellenführung abgeben.

Dachau - Die verrücktesten Geschichten schreibt der Sport. Wenige Tage nach dem allgemeinen Hype um den „Rekord für die Ewigkeit“ hat der SV Weichs wieder mal ein Fußball-Punktspiel verloren. Nach 27 Matches in Serie ohne Niederlage verloren die Kicker des Spitzenreiters aus dem Dachauer Hinterland das Schlagerspiel beim Verfolger SV Haimhausen mit 1:2. So waren sie die gerade erst erkämpfte Tabellenführung gleich wieder los, denn Dauer-Rivale TSV 1865 Dachau II gab sich am Wochenende keine Blöße und fuhr einen weiteren Dreier ein. Haimhauser Matchwinner war – nicht zum ersten Mal – Routinier Marcus Malle. Er erzielte beide Treffer für den Tabellendritten der Gruppe 1.

Eine Stunde lang durfte der Herausforderer von der Sensation träumen, dann aber drehte der Favorit die Partie. Der TSV 1865 Dachau II eroberte durch einen 4:2-Heimsieg über den SV Türk Dachau den Platz an der Sonne in der Dachauer Fußball-Kreisklasse zurück.In erster Linie verantwortlich für die Wende im Match gegen den Lokalrivalen zeichnete der 65-Spieler Manuel Stangl. Erst verwandelte er einen Elfmeter zum 2:2, und zehn Minuten vor Schluss machte er mit dem Treffer zum 4:2 alles klar.

Auch der Tabellenvierte TSV Schwabhausen hat am zurückliegenden Wochenende einen Dreier eingefahren, der 1865-Bezwinger vom Vorwochenende gewann das Derby beim TSV Arnbach mit 2:1. Einer der Schwabhauser Torschützen war Goalgetter Christian Henning, zuvor hatte bereits Julian Chlistalla für den Gast ins Schwarze getroffen. (Rolf Gercke)

Auch interessant

Kommentare