+
TSV-Spielertrainer Andreas Eichner.

Muss der TSV auf Top-Torjäger Muminovic verzichten?

TSV Hilgertshausen - Der TSV Hilgertshausen muss am morgigen Sonntag bei der Regionalliga-Reserve des VfR Garching ran.

Während die Saison für den TSV Hilgertshausen bereits gelaufen ist, stehen die Garchinger Mitten im Abstiegskampf. Am vergangenen Wochenende mussten die Garchinger eine 1:2-Niederlage in Erdweg hinnehmen. Hilgertshausen hingegen gewann mit 4:2 bei der AEG Dachau.

TSV-Spielertrainer Andreas Eichner fordert von seinen Spielern noch einmal volle Konzentration in den letzten beiden Saisonspielen: „Das wird eine schwere Aufgabe für uns. Aber wir werden alle versuchen um die drei Punkte mit nach Hilgertshausen zu nehmen.“ In Garching sicher ausfallen wird Michael Kornprobst, ein großes Fragezeichen steht nach einem brutalen Foul am vergangenen Wochenende hinter dem Einsatz von Torjäger Alen Muminovic.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Andre Gasteiger: „Ich habe mich hier sofort richtig wohlgefühlt“
Andre Gasteiger spricht über den Erfolg mit dem TSV Eintracht Karlsfeld und über die mögliche Meisterschaft. Dazu tippt er den 20. Spieltag der Landesliga Südost.
Andre Gasteiger: „Ich habe mich hier sofort richtig wohlgefühlt“
Kenan Muslimovic kehrt zurück nach Österreich
Stürmer Kenan Muslimovic ist nicht mehr Spieler des Bayernliga-Tabellenführers FC Pipinsried. Anfang der Woche gab der FCP folgendes Statement ab:
Kenan Muslimovic kehrt zurück nach Österreich
Karlsfeld erobert den Platz an der Sonne zurück – schon wieder
Der TSV Eintracht Karlsfeld ist mit einer auf vier Positionen veränderten Startaufstellung in das Landesligaspiel gegen den TSV Ampfing gegangen.
Karlsfeld erobert den Platz an der Sonne zurück – schon wieder
SV Sulzemoos ohne Chance gegen Tabellenzweiten Moosinning
Die 1:3-Niederlage beim Tabellenzweiten FC Moosinning wird den SV Sulzemoos nicht umwerfen. „Da darf man verlieren“, sagte Markus Wagenpfeil nach der Partie.
SV Sulzemoos ohne Chance gegen Tabellenzweiten Moosinning

Kommentare