+
Michael Holzhammer erzielte den Siegtreffer.

Rückkehrer führen FC Pipinsried zu zwei Siegen

FC Pipinsried - Landesligist FC Pipinsried hat sich am Freitagabend beim starken Bezirksoberligisten SC Oberweikertshofen mit 1:0 durchgesetzt.

Oberweikertshofen FC Pipinsried 0:1

Auf tiefem und holprigem Rasen waren die Baumgärtner-Männer dem Gastgeber von der Spielanlage her überlegen, so dass der Sieg verdient war. Der SCO um Spielertrainer Florian Hönisch und Routinier Christian Obermeier hatte jedoch auch seine Chancen. Der Siegtreffer gelang schließlich Michael Holzhammer in der 48. Minute.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SpVgg Kammerberg lässt zwei Punkte beim VfB Eichstätt II liegen
Die Rückkehr auf den zweiten Tabellenplatz der Bezirksliga war möglich, aber die SpVgg Kammerberg hat den großen Wurf verpasst. Beim VfB Eichstätt II ließ man zwei …
SpVgg Kammerberg lässt zwei Punkte beim VfB Eichstätt II liegen
TSV 1865 Dachau geht nach Fehlstart leer aus
Nicht zum ersten Mal in der laufenden Serie bekam es der TSV 1865 Dachau am gestrigen Sonntag in der Bayernliga mit einer Mannschaft zu tun, die acht Tage zuvor vom FC …
TSV 1865 Dachau geht nach Fehlstart leer aus
Abwehr-Routinier Johannes Heinle mit wichtigem Siegtor für den VfB Durach
Der TSV Jetzendorf ist in der Landesliga Südwest unter den Strich gerutscht, der in der Tabelle die Spreu vom Weizen trennt.
Abwehr-Routinier Johannes Heinle mit wichtigem Siegtor für den VfB Durach
TSV Eintracht Karlsfeld verliert die Tabellenführung 
Mega-Stau in der oberen Hälfte der Landesliga Südost, den Spitzenreiter trennen vom Tabellenneunten nur vier Punkte.
TSV Eintracht Karlsfeld verliert die Tabellenführung 

Kommentare