Schießerei an High School in Los Angeles: 15-jähriger auf der Flucht

Schießerei an High School in Los Angeles: 15-jähriger auf der Flucht
+
Detlef Stobrawes Mannschaft kassierte im Derby eine Niederlage.

SCV vergibt Elfer

Vierkirchens Damen verlieren Derby

  • schließen

Diesen Derbynachmittag hatten sich die Damen des SC Vierkirchen wahrlich anders vorgestellt.

Gegen die SG SpVgg Röhrmoos/TSV Schwabhausen kassierte das Bezirksliga-Frauenteam aus dem Dachauer Hinterland eine 0:2-Heimniederlage. Das SCV-Team von Trainer Stobrawe präsentierte sich von Beginn an ungewohnt fahrig, das Aufbauspiel war geprägt von Fehlpässen. Hinzu kam eine mangelhafte Einstellung – zu wenig Engagement, zu viele verlorene Zweikämpfen. Aufsteiger Röhrmoos hielt sowohl kämpferisch als auch spielerisch gut dagegen und sicherte sich durch die trefer von melanie Brummer (61.) und Anita Niewiera (Elfmeter) einen wertvollen und prestigeträchtigen Dreier. Fünf Minuten vor Schluss gab es auch auf Seiten der Vierkirchnerinnen einen Strafstoß, dieser konnte jedoch nicht verwandelt werden. ge

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Andre Gasteiger: „Ich habe mich hier sofort richtig wohlgefühlt“
Andre Gasteiger spricht über den Erfolg mit dem TSV Eintracht Karlsfeld und über die mögliche Meisterschaft. Dazu tippt er den 20. Spieltag der Landesliga Südost.
Andre Gasteiger: „Ich habe mich hier sofort richtig wohlgefühlt“
Andre Gasteiger: „Ich habe mich hier sofort richtig wohlgefühlt“
Andre Gasteiger: „Ich habe mich hier sofort richtig wohlgefühlt“
Kenan Muslimovic kehrt zurück nach Österreich
Stürmer Kenan Muslimovic ist nicht mehr Spieler des Bayernliga-Tabellenführers FC Pipinsried. Anfang der Woche gab der FCP folgendes Statement ab:
Kenan Muslimovic kehrt zurück nach Österreich
Karlsfeld erobert den Platz an der Sonne zurück – schon wieder
Der TSV Eintracht Karlsfeld ist mit einer auf vier Positionen veränderten Startaufstellung in das Landesligaspiel gegen den TSV Ampfing gegangen.
Karlsfeld erobert den Platz an der Sonne zurück – schon wieder

Kommentare