Hatte die Idee zur Aktion und koordiniert sie auch: Sebastian Rost.
+
Hatte die Idee zur Aktion und koordiniert sie auch: Sebastian Rost.

Kreisklassist fordert zur sportlichen Betätigung auf

SV Weichs: Lauf-Challenge unter dem Motto „Wer kriegt uns?“ 

  • vonRedaktion Dachau
    schließen

Der SV Weichs fordert unter dem Motto „Wer kriegt uns“ zum Lauf-Wettbewerb gegen die Alten Fußballherren des Klubs auf. Sebastian Rost ist der Initiator der Aktion.

Weichs „Um für den Vereinssport, auf den wir nach Ostern hoffen, wieder in Form zu kommen“, hatte Sebastian Rost, ein begeisterter Fußballer und mittlerweile auch Langstreckenläufer, eine Idee: Die Alten Fußballherren des SV Weichs, bei denen er selber spielt, fordern unter dem Motto „Wer kriegt uns?“ vorwiegend Gemeindebürger heraus, sich sportlich zu betätigen. Zu Fuß und ohne Hilfsmittel werden Kilometer gesammelt – egal ob beim Laufen, Wandern, Walken oder Spaziergang mit oder ohne Kinder/Hund. Wer schafft mehr Kilometer als die AH-Mitglieder?

Challenge geht vier Wochen bis zum Ostermontag

Aufgerufen zur Teilnahme sind Mannschaften, bestehend aus mindestens fünf Personen, egal ob aus den Abteilungen und Mannschaften des SV Weichs (Gymnastik, Fußball, Tennis, Tischtennis, Skifahrer oder Stockschützen), aus dem Freundeskreis oder sonstigen aktiven Nicht-Mitgliedern. Sie sollen wegen der Pandemie verloren gegangenes Vereinsleben mit einer gemeinsamen Aktion wiederbeleben, die Leute zu Bewegung motivieren und auch Spaß an einer gemeinsamen Sache erleben. Die sportliche Aktion beginnt am Montag, 8. März, und dauert vier Wochen lang bis zum Ostermontag, 4. April. Man kann aber auch noch, während die Aktion schon läuft, einsteigen. Am besten wäre es, sagt Rost, die Aktivität, gleich welcher Art, mit dem Smartphone aufzuzeichnen und dann einen Screenshot an ihn zu schicken.

Pro Mannschaft werden die Gesamtkilometer sowie die Durchschnittskilometer je Person gezählt. Den Siegern wird ein Grillfest ausgegeben.

Mannschaften mit Kindern bis zum Alter von 12 Jahren bekommen eine eigene Wertung sowie das Siegerteam einen angemessenen Preis.

Für Anmeldungen und weitere Fragen steht Sebastian Rost gerne zur Verfügung: Handy/Whatsapp: 01 72/8 03 17 33, E-Mail: s-rost@web.de. Infos, Zwischenstände und Ergebnisse und Berichte zur Aktion werden zudem auf der Fußball-Homepage des SV Weichs eingestellt und zu sehen sein: www.weichsfussball.com.

(nef)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare