+
Stürmer Moritz Walter war in dieser Saison für die SG mehrfach erfolgreich. 

Im Frühjahr: Finale um Münchner Meisterschaft

Inhausermoos holt sich Senioren-Meisterschaft ohne Punktverlust 

  • schließen

Nachdem nun alle Sportgerichtsurteile für die Senioren-A-Gruppe Dachau gefällt worden sind, konnte Spielleiter Willi Matschke die entsprechenden Ergebnisse in die Abschlusstabelle eintragen und den Endstand fixieren.

DachauVerdienter Meister der Saison 2018 wurde ohne Punktverlust in 14 Punktspielen mit optimalen 42 Punkten und 51:12 Toren die SG Inhausermoos/Haimhausen/Lohhof. Der Dachauer Kreisligameister vertritt somit den Kreis Dachau im Frühjahr 2019 im Entscheidungsspiel um die Münchener Meisterschaft gegen den Oberliga-Vizemeister der Spielgruppe München, dem FC Kosova. Der Oberligameister FC Bayern München ist als amtierender bayerischer Meister automatisch für die Endrunde gesetzt.

Für Matschke war die abgelaufene Saison kein Zuckerschlecken. Kurz nach dem Saisonende meinte er frustriert: „Auch am letzten Spieltag gab es wieder zwei Absagen von AH-Teams – und zwar ein paar Stunden vor Anpfiff. Da gibt’s keine Möglichkeit einen neuen Termin zu vereinbaren. Die Disziplinlosigkeit einiger an der Punktrunde beteiligten Vereine war heuer auffällig.“ 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

TSV Jetzendorf holt Ludwig Dietrich
In der Winterpause hat der Fußball-Bezirksligist TSV Jetzendorf Ludwig Dietrich vom TSV EintrachtKarlsfeld verpflichtet.
TSV Jetzendorf holt Ludwig Dietrich
Titelverteidiger TSV Gilching Damentriumphieren erneut
Der Titelverteidiger TSV Gilching-Argelsried hat zum zweiten Mal in Folge das Damenturnier des SC Vierkirchen gewonnen.
Titelverteidiger TSV Gilching Damentriumphieren erneut
Gelungener Start in eine neue Ära
Ausgesprochen schwungvoll ist die DAH-HM ins diesjährige Turnierjahr gestartet. Unter dem neuen Organisationsteam um Chef Dirk Borsbach war man insbesondere darauf …
Gelungener Start in eine neue Ära
TSV 1865 Dachau Jugend überbietet eigenen Rekord im heimischen Turnier
Die Fußball-Jugendabteilung des TSV 1865 Dachau hat den 5. Winterkick-Rapp-Cup veranstaltet und dabei seinen eigenen Rekord überboten.
TSV 1865 Dachau Jugend überbietet eigenen Rekord im heimischen Turnier

Kommentare