Mega-Stau auf der A8 - Chaos nach Massenkarambolage

Mega-Stau auf der A8 - Chaos nach Massenkarambolage
+
Video-Interview mit Fabian Langer beim 

Allstar-Keeper vom SV Weichs im Interview

Fabian Langer im Video-Interview: „Mein persönliches Anliegen ist der Aufstieg“

  • schließen

Bereits nach seiner ersten Saison im Herrenbereich spielt Fabian Langer schon bei den „Stars des Münchner Amateurfußballs“.

Nur eine Saison musste Fabian Langer beim SV Weichs im Herrenbereich spielen und schon spielt er gegen die SpVgg Unterhaching. Im Mai 2018 spielte der Torwart noch in der U17 beim SE Freising. In seiner ersten Saison ist er zu acht Einsätzen gekommen und konnte durch seine Familie und Freunde genug Stimmen erwerben um bei den „Stars des Münchner Amateurenfußballs“ mitzuspielen. Der junge Torhüter spielte die ganze erste Halbzeit und konnte ein paar tolle Paraden machen. Leider musste er trotzdem den Ball neun Mal aus dem Netz fischen.

Was er zum Spiel und auch zu der nächste Saison vom SV Weichs zu sagen hat sieht ihr hier:

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Saisonopening mit einem Kreisligakracher in Günding
Nach einer langen Sommerpause ist es nun endlich auch im Amateurfußball wieder soweit: Ab heute, 18.15 Uhr, rollt der Ball wieder im Fußballkreis München.
Saisonopening mit einem Kreisligakracher in Günding
ASV Dachau: Nach Pokal volle Konzentration auf das Ligaspiel
Der ASV Dachau kann noch gewinnen. Am Dienstag setzte sich der Landesligist im Sparkassencup beim A-Klassisten SV Odelzhausen mit 3:0 durch.
ASV Dachau: Nach Pokal volle Konzentration auf das Ligaspiel
FC Pipinsried: Überstehen die Unbesiegbaren auch Spiel 8?
Bleibt der FC Pipinsried auch im achten Bayernligaspiel der Saison unbesiegt? Diese Frage wird am heutigen Freitag beantwortet.
FC Pipinsried: Überstehen die Unbesiegbaren auch Spiel 8?
TSV 1865 Dachau zerlegt den TSV Buchbach – und jetzt kommen die Löwen
Spektakel, Spektakel, Spektakel. Zwei Wochen nach dem Sensationserfolg über den TSV Rain hat der TSV 1865 Dachau auch den zweiten Regionalligisten aus dem Weg geräumt.
TSV 1865 Dachau zerlegt den TSV Buchbach – und jetzt kommen die Löwen

Kommentare