+
Er leitete den Sieg des Kreisligisten ein: Spielertrainer Marco Bläser.

Bergkirchner weiter im Sparkassen-Cup vertreten

Bergkirchen löst in Ampermoching das Ticket für das Achtelfinale

  • schließen

Als 15. von 16 Vereinen hat der TSV Bergkirchen das Ticket für die zweite Runde im 44. Dachauer Fußball-Sparkassencup-Wettbewerb gelöst. Der Kreisligist gewann das Erstrunden-Nachholspiel beim A-Klassisten SV Ampermoching durch Treffer von Christoph Haas, Marco Bläser und Michael Schlemmer mit 3:0 (1:0).

Im Achtelfinale empfangen die Bergkirchner am morgigen Dienstag, 18.15 Uhr, den Landesligisten TSV Eintracht Karlsfeld. Die restlichen Zweitrundenpartien lauten: FC Tandern - SC Inhauser Moos, SpVgg Röhrmoos - SC Vierkirchen, VfL Egenburg - TSV Arnbach, Sieger aus SV Petershausen/ASV Dachau (Dienstag, 21. August, 19 Uhr) - SV Sulzemoos, SV Haimhausen - TSV Indersdorf, TSV 1865 Dachau - SpVgg Erdweg (Mittwoch, 29. August, 18.15 Uhr), SV Weichs - SV Günding.

Stenogramm

SV Ampermoching - TSV Bergkirchen 0:3 (0:1)

SV Ampermoching: Kristof Sandrock, Mohamad Al Rehani, Tobias Stepper, Ogulcan Yikanmislar, Jakob Lehner, Andreas Frey, Jonas Fuchsbichler, Sebastian Felbermeier, Manuel Katreinitsch, Maximilian Orthofer, Felix Schönwetter – Andreas Patzelt, Michel Marb, Florian Kreitmair

TSV Bergkirchen: Sebastian Weishäupl, Maximilian Märkl, Flemming Bugert, Thomas Glas, Florian Brummer, Michael Brummer, Christoph Haas, Korbinian Kothny, Martin Hainzinger, Patrick Sturm, Marco Bläser – Michael Schlemmer, Johannes Otti, Michael Mayr, Stefan Umkehrer

Tore:0:1 (12.) – Marco Bläser. 0:2 (49.) – Christoph Haas, 0:3 (65.) – Michael Schlemmer.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vierkirchens Frauen müssen sich gegen den TSV Neuried geschlagen geben
Mit 0:1 (0:1) hat sich die Damenmannschaft des SC Vierkirchen im Auswärtsspiel dem gastgebenden TSV Neuried geschlagen geben müssen. In der Bezirksliga 2 liegt das Team …
Vierkirchens Frauen müssen sich gegen den TSV Neuried geschlagen geben
Dachau gewinnt dank überragendem Ricter gegen Nördlingen
Es war ein hartes Stück Arbeit, dieses Heimspiel für die Lamotte-Elf, denn sie traf mal wieder auf einen richtig guten Gegner. Grundlage für den am Ende ungefährdeten …
Dachau gewinnt dank überragendem Ricter gegen Nördlingen
Oberacher köpft Sulzemoos kurz vor Schluss zum Sieg
Mit 2:1 gegen den SV Dornach gewonnen, die Tabellenführung behauptet: Alles gut beim SV Sulzemoos? Nicht ganz! „Lang werden wir das Glück nicht mehr auf unserer Seite …
Oberacher köpft Sulzemoos kurz vor Schluss zum Sieg
Irre Aufholjagd des FC Pipinsried: Joker Knecht ist der Matchwinner
Was für ein verrücktes Spiel! Der FC Pipinsried erkämpfte sich am Freitagabend vor 332 völlig verblüfften Zuschauern nach einem 0:3-Pausenrückstand noch ein …
Irre Aufholjagd des FC Pipinsried: Joker Knecht ist der Matchwinner

Kommentare