+
In der Halle wurde in kurzen Hosen gespielt.  

Vierkirchner Frauencup

Titelverteidiger TSV Gilching Damentriumphieren erneut

  • schließen

Der Titelverteidiger TSV Gilching-Argelsried hat zum zweiten Mal in Folge das Damenturnier des SC Vierkirchen gewonnen.

Im Finale setzte sich das Team klar mit 6:1 gegen den TSV München-Solln durch. Gastgeber SC Vierkirchen erreichte mit einer sehr jungen Mannschaft den vierten Platz. Im Spiel um Platz drei mussten sich die SCV-Damen dem FC Stern München mit 4:5 nach Siebenmeterschießen geschlagen geben. Fünfter würde der TSV Indersdorf, der TSV Grafing belegte den sechsten und damit letzten Platz.

Als beste Spielerin wurde Dewi Johannsen vom Turniersieger TSV Gilching-Argelsried ausgezeichnet. Beste Torhüterin wurde Janine Loris vom FC Stern München.

Zunächst wurde in zwei Dreiergruppen gespielt, gleich danach folgten die Finalrundenspiele. „Es war wieder ein tolles Fußballturnier mit vielen Toren, spannenden Spielen und einem verdienten Gewinner“, resümierte SCV-Abteilungsleiter Josef Göttler. „Wir bedanken uns bei allen Fans, Gästen und Helfern für das schöne Event und freuen uns schon auf das nächste Jahr.“  

Stenogramm

SCV Damen Hallenturnier

TSV Grafing - TSV Solln München 2:3

FC Stern München - TSV Markt Indersdorf 5:0

SC Vierkirchen - TSV Grafing 0:1

TSV Gilching/Argelsried - FC Stern Mü. 2:0

TSV Solln München - SC Vierkirchen 4:1

Markt Indersdorf - Gilching/Argelsried 0:10

TSV Solln München - TSV Grafing 2:1

TSV Markt Indersdorf - FC Stern München 2:8

TSV Grafing - SC Vierkirchen 1:4

FC Stern Mü. - TSV Gilching/Argelsried 1:3

SC Vierkirchen - TSV Solln München 4:2

Gilching/Argelsried - Markt Indersdorf 9:0

Gruppe A

1. TSV Solln München 11: 8 9

2. SC Vierkirchen 9: 8 6

3. TSV Grafing 5: 9 3

Gruppe B

1. TSV Gilching/Argelsried 24: 1 12

2. FC Stern München 14: 7 6

3. TSV Markt Indersdorf 2: 32 0

Spiel um Platz 5

TSV Grafing - TSV Markt Indersdorf 0:1

Spiel um Platz 3

SC Vierkirchen - FC Stern München 4:5

Finale

TSV Solln Mü. - TSV Gilching/Argelsried 1:6

1. TSV Gilching/Argelsried

2. TSV Solln München

3. FC Stern München

4. SC Vierkirchen

5. TSV Markt Indersdorf

6. TSV Grafing

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auch die Zahl 13 bringt den FC Pipinsried nicht ins Grübeln
Nach zwölf Siegen in Folge soll nun auch die Unglückszahl 13 geflissentlich ignoriert werden.
Auch die Zahl 13 bringt den FC Pipinsried nicht ins Grübeln
Dem SV Sulzemoos winkt gegen den FC Finsing der dritter Sieg in Serie!
Der SV Sulzemoos hat am vergangenen Wochenende Selbstvertrauen getankt. Am morgigen Sonntag will der Tabellenelfte gegen den Vorletzten FC Finsing gewinnen und seine …
Dem SV Sulzemoos winkt gegen den FC Finsing der dritter Sieg in Serie!
18 von 18 Punkten! - Heimmacht SpVgg Kammerberg gegen SV Manching Favorit
Sechs Spiele, sechs Siege – zu Hause holte kein Team der Bezirksliga Nord in dieser Saison so viele Punkte wie die SpVgg Kammerberg.
18 von 18 Punkten! - Heimmacht SpVgg Kammerberg gegen SV Manching Favorit
TSV Jetzendorf beim SC Ichenhausen unter Druck - Fünfmal in Folge sieglos
Nach fünf sieglosen Spielen mit nur zwei Pluspunkten will Alexander Schäffler mit seiner Mannschaft am heutigen Samstag beim SC Ichenhausen die Kurve bekommen.
TSV Jetzendorf beim SC Ichenhausen unter Druck - Fünfmal in Folge sieglos