+
Ohne Gegentor konnte der TSV Aßling überzeugen.

Jugendabteilung des TSV Aßling

Aßlings F 2 schnappt sich Pokal ohne Gegentor

  • schließen

Die F 2-Nachwuchskicker des TSV Aßling haben das Hallenturnier des ASV Rott gewonnen. Das Trainerteam mit Robert Lechleiter, Stefan Mödl und Jacob Mertl war entsprechend stolz.

Im gesamten Turnierverlauf kassierte man kein einziges Gegentor. In der Gruppenphase gewannen die jungen Büchsenberger gegen Wasserburg mit 1:0, und auch im zweiten Spiel gegen Griesstätt stand es am Ende 1:0 für Aßling. Im dritten Spiel in der Vorrunde fehlte dann zwar ein Treffer, aber mit dem 0:0 zog man ohne Gegentor ins Halbfinale ein. Dort hatte man es gegen den Gastgeber ASV Rott zu tun. 2:0 stand es am Ende für die Mini-Büchsenberger. Im Finale kam es dann zum erneuten Aufeinandertreffen gegen Wasserburg. Und wieder hatte der TSV Aßling mit 1:0 die Nase vorne. Das Siegtor im Finale erzielte Jakob Hofstetter. Nach dem fünften Platz beim eigenen Hallenwettkampf ist dieser Gesamtsieg eine starke Leistung. Turniersieger ohne Gegentor. „Wieviele Mannschaften können das in der Halle von sich sagen, wir sind mächtig stolz auf unsere F2 und gratulieren auch dem Trainerteam zum Erfolg“, so die Jugendleitung.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vom ATSV Kirchseeon zurück zum TSV Moosach
Der TSV Moosach hat einen Neuzugang zu vermelden, der eine ganze Menge Routine mitbringt: Sebastian Gschwändler (39) wird den A-Klassisten künftig verstärken.
Vom ATSV Kirchseeon zurück zum TSV Moosach
Budenzauber beim ATSV Kirchseeon
Die Fußballabteilung des ATSV Kirchseeon hat wieder eine Reihe von Hallenturnieren ins Programm genommen und auch einen Sponsor dafür gefunden.
Budenzauber beim ATSV Kirchseeon
Hallen-Kreismeisterschaft der A-Senioren 
Am Samstag, 19. Januar, wird in der Zornedinger Dreifach-Turnhalle um 11 Uhr die erste von zwei Hallenkreismeisterschaften für Senioren angepfiffen.
Hallen-Kreismeisterschaft der A-Senioren 
In Poing steigt Max-Klauser-Cup
In der Poinger Dreifachhalle steigt das Turnier um den Max-Klauser-Cup. Die Schiedsrichter-Gruppe München Ost/Ebersberg trägt das Turnier zu Ehren des ehemaligen …
In Poing steigt Max-Klauser-Cup

Kommentare