+
Trainer Stefan Schubert findet deutliche Worte nach der Partie.

Glonn-Reserve zu schwach für die SpVgg Heimstetten

Schubert: „Wir haben die erste Halbzeit verschlafen“

  • schließen

Nach einer eher schwachen erste Halbzeit, zieht die Glonn-Reserve nach dem Seitenwechsel an. Zwar gelingt sogar ein Anschlusstreffer, doch ein Konter der Gastgeber entscheidet das Spiel am Ende.

SpVgg Heimstetten – ASV Glonn II 3:1

Mit den ersten Pflichtspielminuten der neuen Spielzeit konnte die Glonner Reserve nicht zufrieden sein. „Wir haben die erste Halbzeit verschlafen und sind zu hoch gestanden“, monierte ASV-Coach Stefan Schubert. Ein gefährlicher Mix, der von der Heimelf bereits in der dritten Spielminute mit dem 1:0 bestraft wurde. Das 2:0 (20.) war für Schubert die logische Konsequenz eines eher passiven Glonner Auftritts, der personelle wie taktische Konsequenzen in der Halbzeitpause nach sich zog. Schuberts Umstellungen machten sich bezahlt: „Die zweite Halbzeit war viel besser.“ Der 19-jährige Neuzugang Samile Tesfalem ließ die Gäste mit dem Anschlusstreffer an einen Punkt ranschmecken (70.). Den wollten Schubert & Co. unbedingt, gingen volles Risiko. „Wir mussten hinten aufmachen, hatten sogar die Chancen auf den Ausgleich, aber haben eben dadurch auch den Konter zum 3:1 (77.) bekommen“, kann Schubert zumindest auf die Reaktion seines Teams nach Wiederbeginn aufbauen.  bj

Glonn II: Niedermayer, Ametsbichler, Gerer, Wendlik, Schubert, Aronsson, Gasteiger, Tesfalem, Merih, Wagner, Schedlbauer; Krauskopf, Osman, Riedl.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker: Herbstmeister Baldham-Vaterstetten nimmt Tabellenletzten ernst
Einmal noch muss der SC Baldham-Vaterstetten alle Kräfte bündeln. Am Samstag um 16 Uhr gastiert der TSV Reischach zum vermeintlich ungleichen Bezirksliga-Duell.
Live-Ticker: Herbstmeister Baldham-Vaterstetten nimmt Tabellenletzten ernst
Live-Ticker: Forstinning hofft gegen Taufkirchen „auf positive Trendwende“
Zum Jahresausklang erwartet der VfB Forstinning im heimischen Sportpark die BSG Taufkirchen (Samstag, 16 Uhr). Der Fußball-Bezirksligist möchte den Fans mit einem Sieg …
Live-Ticker: Forstinning hofft gegen Taufkirchen „auf positive Trendwende“
Live-Ticker: „Egal, wie das Spiel ausgeht“: Ebersberg mit Saison zufrieden 
Tief fallen kann der TSV Ebersberg zum Jahresausklang im Bezirksliga-Tableau nicht mehr. Lediglich Tabellennachbar TSV Dorfen kann den Kreisstädtern Position sechs mit …
Live-Ticker: „Egal, wie das Spiel ausgeht“: Ebersberg mit Saison zufrieden 
Joker Stöckel kontert Becks Führungstreffer für Bruck
Spät fielen in dem Nachholspiel der C-Klasse 6 die Tore. 75 Minuten lang neutralisierten sich beide Teams im Waldsportpark, dann traf Maximilian Beck für die Gäste aus …
Joker Stöckel kontert Becks Führungstreffer für Bruck

Kommentare