1. Startseite
  2. Sport
  3. Amateurfußball
  4. Landkreis Ebersberg

Baldham kassiert drei Tore in zwölf Minuten - Au fast zweistellig - SpVgg feiert den Titel

Erstellt:

Von: Olaf Heid

Kommentare

Nicht zu stoppen war die SpVgg mit Elisabeth Weber (r.) und Maren Weinheimer.
Nicht zu stoppen war die SpVgg mit Elisabeth Weber (r.) und Maren Weinheimer. © sro

Die Reserve der SpVgg Markt Schwaben konnte in der A-Klasse die Meisterschaft klar machen. Die SpVgg MS Au schoss die SG Baiern/Höhenrain mit 0:9 auswärts ab.

SC Bogenhausen – SC Baldham-Vaterstetten 3:2

Diese Auswärtsschlappe ist zweifelsohne die bedeutungsloseste für die Baldham-Vaterstettener Fußballerinnen in dieser Kreisliga-Spielzeit. Schließlich ist der Klassenerhalt seit dem 4:1-Heimerfolg in der Vorwoche gegen den Post-SV München amtlich. Ärgerlich waren die entscheidenden zwölf Minuten um die Pause herum dennoch. Auf Sandra Zeilhofers Führungstor (40.) folgten drei Bogenhausener Einschläge (41./50./53.), die der SCBV nach Anna Kreißls Anschlusstor (82.) nicht mehr reparieren konnte. (bj)

SCBV: Ullrich, Bennett, Weigang, Weinehl, Lorenz, Kreißl, Sieger, Fleischmann, Finzel, Zeilhofer, Maier; Hinteregger, Tomina.

SG Baiern/Höhenrain – SpVgg MS Au 0:9

Das Derby war eine einseitige, aber besondere Angelegenheit. Denn weil die gastgebender Bairer Frauenformation nur zu neunt antreten konnte, verzichtete Markt Schwaben auf zwei Spielerinnen und agierte ebenfalls nur zu neunt. „Wir waren in allen Bereichen überlegen“, stellte SpVgg-Coach Matthias Reiter fest. „Einzig die Verwertung der Torchancen war erschreckend schwach von uns.“ Dennoch reichte es für die als Meister der Kreisklasse 1 bereits feststehenden Gäste zu neun Treffern.

Tore: 0:1/0:7 Suanne Bajraktari (5./50.), 0:2/0:5/0:6 (13./23./24.), 0:3/0:4/0:9 Eva Schmitt (14./21./60.), 0:8 Laura Staudigl (53.).

SG Baiern: Schubert, Forstner, Voss, Mo. + Ma. Messerer, Kraus, Ebersberger, Feldschmidt, Glowania.
SpVgg MSA: Nemeth, Mahr, Fryba, Liebelt, Bajraktari, Schröter, L. + E. Schmitt, Staudigl; Salzmann, Greißel.  (ola)

SG Sulzemoos – SpVgg M.Schwaben. Au II 1:3

Im Spitzenspiel der A-Klasse 3 brauchte die Frauen-Reserve aus Markt Schwaben eine Halbzeit, um ihre Überlegenheit auch in Tore umzumünzen. Elisabeth Weber (60./89. Elfmeter) und Theresa Lüll (75.) drehten das 0:1 (38.) noch um. Die SpVgg, angeführt von Lucy Stohr und Ida Schulmeyer in der Abwehr, sicherte sich mit dem 3:1 endgültig die Meisterschaft und kann nun wie die Erste aufsteigen. (ola)

Markt Schwaben II: Schreil, Brandlmeier, Stohr, Gripp, Gaubatz, Schulmeyer, Anzi, Mirschina, Iben, Weber, Weinheimer; Rabe, Lüll.

Auch interessant

Kommentare