+
Christoph Beil erzielte den Siegtreffer für Emmering II.

TSV-Reserve pirscht sich nach oben

Beil erlöst TSV Emmering II gegen Iliria Rosenheim

  • schließen

Der TSV Emmering II setzt sich knapp mit 1:0 gegen Iliria Rosenheim durch. Christoph Beil sorgt für den Siegtreffer der Hausherren. 

Christoph Beil sorgte mit seinem Treffer in der 17. Minute für das Tor des Tages gegen die Rosenheimer Gäste. Die Emmeringer Reserve verbesserte sich damit auf Rang drei der B-Klasse 1 (Inn/Salzach) und hat nur noch einen Zähler Rückstand auf den ersten Aufstiegsplatz, den der SV DJK Heufeld einnimmt.

TSV Emmering II –Iliria Rosenheim 1:0

TSV Emmering II: Schuetze, F. Tuscher (38. Stellner), Bodmaier, Englhart, Sedlmaier, Mayr, Breu (57. Ebbers), A. Kirchlechner, Lohmaier, Beil, Mi. Niedermaier

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seltene Ehre für den SC Baldham Vaterstetten
„Der Sportclub Baldham Vaterstetten ist schon ein ganz besonderer Verein.“ Das sagte Helmut Grohmann, Kreisehrenamtsbeauftragter der Bayerischen Fußballverbandes …
Seltene Ehre für den SC Baldham Vaterstetten
Erfolgreiche Lernphase für die Frauen des TSV Aßling
Sie sind weiter das Überraschungsteam der Bezirksliga: Die Aßlinger Fußballfrauen bleiben nach dem 3:2 gegen Schechen ungeschlagen und spitze. Doch noch ist Luft nach …
Erfolgreiche Lernphase für die Frauen des TSV Aßling
Desolate BSG Markt Schwaben unterliegt ASV Glonn II hochverdient
„Das war eine Katastrophe.“ BSG-Coach Florian Harreiner sah das schlechteste Saisonspiel seiner Elf, die weiter am Tabellenende verharrt.
Desolate BSG Markt Schwaben unterliegt ASV Glonn II hochverdient
Süleyman Uzun mit SV Anzing vor schwerer Aufgabe gegen RW Oberföhring
In einem Nachholspiel trifft die Elf von Süleyman Uzun auf den Tabellendritten aus Oberföhring.
Süleyman Uzun mit SV Anzing vor schwerer Aufgabe gegen RW Oberföhring

Kommentare