Die Kicker der BSG Markt Schwaben (blau) dürfen nach der Quarantäne bald wieder auf den grünen Rasen zurückkehren.
+
Die Kicker der BSG Markt Schwaben (blau) dürfen nach der Quarantäne bald wieder auf den grünen Rasen zurückkehren.

„Am Sonntag um 24 Uhr dürfen wir wieder raus“

Nach Quarantäne: Alle Corona-Tests bei BSG Markt Schwaben negativ 

  • Wolfgang Herfort
    vonWolfgang Herfort
    schließen

Die häusliche Quarantäne ist für die Kicker der BSG Markt Schwaben bald vorbei. Alle durchgeführten Corona-Tests waren negativ.

Markt Schwaben - Nach Bekanntwerden einer Corona-Infektion in Reihen des Testspielgegners TSV Bergkirchen mussten sich die Fußballer der BSG Markt Schwaben in häusliche Quarantäne begeben. Die in diesem Zusammenhang gemachten Tests brachten glücklicherweise nur negative Befunde. „Am Sonntag um 24 Uhr dürfen wir wieder raus“, freute sich BSG-Spielertrainer Florian Harreiner. Dennoch wurde vorsorglich das für kommenden Freitag geplante Freundschaftsspiel gegen den TSV Pliening-Landsham abgesagt.  (hw)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare