+
Michael Schmidt hat beim TSV Pliening dasKommando übernommen. 

Neuer Coach will Zusammenhalt fördern

“Eine Herzensangelegenheit“: Schmidt übernimmt Pliening

  • schließen

Früh war in der Vorsaison klar, dass die Plieninger Verantwortlichen um Michael Nothdurft wieder ihre Fühler nach einem neuen Trainer ausstrecken mussten.

„Die Saison haben wir schon zur Winterpause abgeschrieben“, erklärte der Fußballchef. Das Team trudelte mit Michael Messner durch eine katastrophale Saison mit viel zu vielen Tiefs. Die Folge: acht Punkte, Schlusslicht.

Nun soll es mit Michael Schmidt (53) ein alter Bekannter richten. Dieser kickte vor zwei Jahrzehnten bereits in Pliening, coachte zuletzt die Dornacher Damen-Truppe (2013-16) und danach die Grasbrunner Herrenreserve, mit der er auch gegen den TSV siegte. Damals wurden Kontakte geknüpft. „Pliening ist für mich eine Herzensangelegenheit“, sagte Schmidt. Sein einfacher Plan: „Ich will, dass wieder eine Mannschaft mit Zusammenhalt entsteht.“ Beim Neustart helfen sollen auch acht Neuzugänge. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Titel verteidigt: SG Ebersberg mit Ex-Löwe Emanuel Krontiris triumphiert souverän 
Sechs Mannschaften aus dem Landkreis Ebersberg kämpften bei der 29. Auflage der A-Seniorenhallenkreismeisterschaft in der Zornedinger Dreifachturnhalle um den Titel. Im …
Titel verteidigt: SG Ebersberg mit Ex-Löwe Emanuel Krontiris triumphiert souverän 
SV Anzing sucht Sparringspartner
Die erste Herrenmannschaft der Anzinger Fußballer ist auf der Suche nach einem Testspielgegner.
SV Anzing sucht Sparringspartner
Trainer-Rochade zum Wohle der Jugend
Der sportliche Aufgalopp ins neue Jahr lässt zwar noch gut eineinhalb Wochen auf sich warten, dennoch wurden die Kreisklassen-Kicker des TSV Ebersberg vergangenen …
Trainer-Rochade zum Wohle der Jugend
Vom ATSV Kirchseeon zurück zum TSV Moosach
Der TSV Moosach hat einen Neuzugang zu vermelden, der eine ganze Menge Routine mitbringt: Sebastian Gschwändler (39) wird den A-Klassisten künftig verstärken.
Vom ATSV Kirchseeon zurück zum TSV Moosach

Kommentare