Großeinsatz läuft: Polizei evakuiert Rathaus von Augsburg - Gewalttat angedroht

Großeinsatz läuft: Polizei evakuiert Rathaus von Augsburg - Gewalttat angedroht
+
Eingewechsel, Doppelpack, Ottobrunn im Alleingang besiegt. Sebastian Roß hat gegen den TSV einen Sahnetag erwischt.

Sebastian Roß trifft kurz vor Schluss

Sebastian Konrad: „Sein hohes Tempo ist seine Stärke“

  • schließen

Zuerst drückte Ottobrunn, dann traf der FC Falke. Im Großen und Ganzen sah Sebastian Konrad, Sportlicher Leiter der Markt Schwabener Kicker, ein „Mittelfeldgeplänkel“ der C-Klasse 6, dem nur wenige Torchancen entsprangen.

Erst in der Schlussphase platzte der Knoten. Zweimal konterte die Falken-Reserve über Stoßstürmer Sebastian Roß. „Sein hohes Tempo ist seine Stärke“, weiß Konrad, der sich trotz Knieverletzung zweimal zum Jubeln erhob (80./85.). „Ich bin froh, dass die Jungs gekämpft haben. Sie setzen das um, was ihnen Coach Jakob (Maier, Anm. d. Red.) vorgibt“, so Konrad, der für das kommende ligaspielfreie Wochenende ein Testspiel gegen die Reserve der DJK Ottenhofen vereinbarte (Samstag, 16.15 Uhr, Sportpark).

Falke II:Ruß, Belabbaci (30. Wilhelm), Häusler, Finger, Dobra (22. Krasniqi), Walter, Etinosa, Lamzouri, Scheuenpflug, Fischer, Dieng (20. Roß).  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

B-Klasse 6: Kein Sieger in mauem Spitzenspiel
Im Spitzenspiel der B-Klasse 6 trennen sich der SV Hohenlinden II und - VfB Forstinning III mit 1:1. Was der Tabellenplatz der beiden Mannschaften versprochen hat, …
B-Klasse 6: Kein Sieger in mauem Spitzenspiel
Vier Treffer in acht Minuten: TSV Poing erkämpft sich 4:2-Erfolg über Kirchheim
Kreisklasse München 6: Zweimal rot bei Kirchseeon gegen Hohenbrunn - Poing schlägt Kirchheimer SC dank Blitz-Viererpack - FC Ebersberg verspielt in der Schlussminute den …
Vier Treffer in acht Minuten: TSV Poing erkämpft sich 4:2-Erfolg über Kirchheim
Spitzenreiter Grafing gewinnt Duell gegen Ebersberg II dank Geißlers Doppelpack
Kreisklasse München 6: Spitzenreiter Grafing gewinnt beim Nachbarn - In Egmating kehrt nach 1:0 über Forstinning wieder Ruhe ein - „Nahezu unbespielbarer Rasen“ in …
Spitzenreiter Grafing gewinnt Duell gegen Ebersberg II dank Geißlers Doppelpack
TSV Zorneding erkämpft sich gegen Akgüney Spor ersten Sieg seit 133 Tagen
Der 1:0-Heimsieg über den SV Akgüney Spor beschert der Mannschaft von Trainer Michael Niederlöhner nicht nur den zweiten Saisonsieg, sondern auch einen großen Schluck …
TSV Zorneding erkämpft sich gegen Akgüney Spor ersten Sieg seit 133 Tagen

Kommentare