Zeugen hören Hilferufe: Große Vermisstensuche am Tegernsee-Ufer

Zeugen hören Hilferufe: Große Vermisstensuche am Tegernsee-Ufer
+
Ab durch die Mitte und zum Titelgewinn, das planen Michael Salewski und seine Forstinninger.

Forstinnning will zurück in die Kreisliga

VfB Forstinning – Es ist angerichtet: Mit einem Sieg am Sonntag (Spielbeginn 14.30 Uhr) kann der VfB Forstinning den sofortigen Wiederaufstieg in die Kreisliga fixieren. Angesichts von fünf Punkten Vorsprung zweifelt ohnehin kaum jemand daran, dass die Mannschaft von Trainer Hizir Tasci ihr Meisterstück einfahren wird.

Davor steht aber noch als Hürde der FC Falke Markt Schwaben, der dem Derbykontrahenten am vorletzten Spieltag durchaus noch in die Suppe spucken kann. „Wir wollen natürlich den Forstinningern Punkte klauen und einen Strich durch die Rechnung machen. Im Hinspiel beim 1:1 waren wir gleich auf, vielleicht geht’s diesmal wieder so,“ zeigt sich Sprecher Michael Hieber durchaus optimistisch vor der Begegnung beim Spitzenreiter. Grundsätzlich zeigte sich der Falke schon einmal zufrieden mit der ersten Saison nach der Auflösung der Landesligamannschaft. „Wir wollten 30 Punkte, dieses Ziel haben wir schon erreicht.“

Auch der VfB Forstinning steht kurz vor der Vollendung des Saisonziels nach der überraschenden Pleite von Oberpframmern gegen Kirchheim. Ein Sieg oder zwei Remis aus den verbleibenden Saisonspielen würden der Mannschaft von Trainer Hizir Tasci reichen, um den Abstieg schnellstmöglich „repariert“ zu haben.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Sorgen der „kleinen“ Eber nehmen zu
Für Steinhörings Spielertrainer Murat Saglar war der 5:2-Auswärtserfolg bei der Bezirksligareserve des TSV Ebersberg aus diversen Blickwinkeln enorm wichtig.
Die Sorgen der „kleinen“ Eber nehmen zu
Ebersberg lebt es Anzing vor
Es war ein Handballderby, an das sich beide Mannschaften noch lange erinnern werden. Die Ebersberger Gastgeber wegen einer leidenschaftlichen Vorstellung, die Anzinger …
Ebersberg lebt es Anzing vor
Erste Saisonniederlage für TSV Oberpframmern II - Last-Minute-Sieg für FC Dreistern
Die Bilanz, die Pframmerns Trainer Daniel Silbereisen nach dem Auswärtsspiel zog, war kurz und knackig: „Wir haben verdient verloren!“
Erste Saisonniederlage für TSV Oberpframmern II - Last-Minute-Sieg für FC Dreistern
Die sieglose Zeit bei den Frauen des SC Baldham-Vaterstetten ist vorbei 
Mehr als einmal hatte Julian Kloster betont: „Der erste Sieg ist nicht weit. Bald klappt’s.“ Der Coach der SCBV-Fußballerinnen sollte recht behalten. Im Heimspiel gegen …
Die sieglose Zeit bei den Frauen des SC Baldham-Vaterstetten ist vorbei 

Kommentare