FC Langengeisling-Frauen wollen gegen den TSV Grafing ein Erfolgserlebnis feiern.
+
FC Langengeisling-Frauen wollen gegen den TSV Grafing ein Erfolgserlebnis feiern.

„Wir haben uns auf das Defensivverhalten fokussiert“

Frauen-Bezirksliga: Langengeisling mit verbesserter Defensive - Aßling vor Pflichtsieg

  • Wolfgang Herfort
    vonWolfgang Herfort
    schließen

Die Langengeislinger wollen aus einer gesicherten Abwehr spielen. Die Aßlingerinnen wollen dagegen gegen die Otterfingerinnen einen weiteren Schritt in Richtung Meisterschaft machen.

FC Langengeisling – TSV Grafing So., 15:00

„Wir haben uns im Training aufs Defensivverhalten fokussiert“, sagt Robert Haseitl, Trainer der Grafinger Fußballerinnen. Kein Wunder nach der 1:8-Packung, die man zuletzt gegen den TV Altötting kassiert hatte. Nun geht’s am Sonntag, 15 Uhr, zum FC Langengeisling, der noch mit einem Auge nach dem Titel schaut. Die Grafingerinnen haben keine Angst vor der nächsten Niederlage. Auch wenn man personell „ein wenig basteln“ müsse. Haseitl: „Wir gehen das Ganze ruhig an.“                                          hw

TSV Aßling –SG Otterfing/Holz. So., 13:00

Im Kampf um den Titel ist die Partie gegen den Abstiegskandidaten für Laszlo Ziegler und seine Damen eine Pflichtaufgabe. Allerdings keine leichte. „Uns gehen leider einige Spieler ab, da das Spiel verschoben wurde“, erklärt Ziegler: „Es wird eine Herausforderung, da wir umstellen müssen und ein wenig angeschlagen daher kommen.“                                                                                                  hw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare