+
Erzielte den umjubelten Siegtreffer: Kevin Todorovic

„Nicht wirklich gemerkt, dass wir ein Mann mehr waren“

Todorovic entscheidet Spitzenspiel - Hohenlinden verliert trotz Überzahl

  • schließen

Der SV Hohenlinden hat trotz einer 62-minütigen Überzahl das rassige Spitzenspiel bei der SK Srbija München mit 2:3 verloren

SK Srbija – SV Hohenlinden 3:2

Während der Schiedsrichter auf den Spieler des SK Srbija zulief, holte er bereits die Rote Karte aus seiner Hosentasche. Beim Einsteigen von Stefan Mikerevic auf Höhe der Mittellinie gab es keine zwei Meinungen. Die Gastgeber mussten deshalb ab der 38. Minute mit einem Mann weniger klarkommen. Zuvor hatten sie aber bereits beste Arbeit geleistet. Nach sieben Minute stand es 2:0 für Srbija. Der Schuss des Hohenlindeners Mehmet Cay kurz vor der Pause ging an den Innenpfosten.

„Hauptsache es gibt keinen Spielfluss“

Auch wenn Hohenlinden in der zweiten Halbzeit etwas mehr Kontrolle über das Spiel bekam, „hat man doch nicht wirklich gemerkt, dass wir einen Mann mehr waren“, so Sprecher Klaus Hufschmid. „Sie spielen sehr körperlich. Hier mal ein Ellbogen draußen, dort mal in den Mann springen. Oder am Trikot ziehen, Hauptsache es gibt keinen Spielfluss.“ Der SVH kam trotzdem zum 2:2 (52./Cüneyt Pala, FE; 79./Sven Jajcinovic). Der SK Srbija entschied das Spiel allerdings in der Schlussphase für sich – 3:2 (81.).  jpi

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Steinhörings Torgarant als Pechvogel -Parsdorf kontert sich zum Sieg im Spitzenspiel
Er war der Mann des Spiels. Benjamin Lechner zeigte, dass er ein hochkarätiger Stürmer ist. Doch nach seinem Dreierpack verschoss er zwei Elfmeter und verspielte dadurch …
Steinhörings Torgarant als Pechvogel -Parsdorf kontert sich zum Sieg im Spitzenspiel
Pframmerns Höhenflug geht weiter - Kirchseeon gewinnt mit zwei Freistoß-Toren 
Lutz-Team verteidigt Relegationsrang drei. Neun Zähler hat der ATSV Kirchseeon aus den vergangenen vier Partien eingeheimst.
Pframmerns Höhenflug geht weiter - Kirchseeon gewinnt mit zwei Freistoß-Toren 
Krumpholz vergoldet Willensleistung des SC Baldham Vaterstetten
Eine Straßensperre ließ die Gäste nach zweieinhalb Stunden Busfahrt erst 30 Minuten vor dem Anpfiff im Freilassinger Max-Aicher-Stadion eintreffen.
Krumpholz vergoldet Willensleistung des SC Baldham Vaterstetten
TSV Ebersberg beendet seine Durststrecke in Buchbach
Vor einer überschaubaren Kulisse im Regionalliga-Stadion des TSV Buchbach ist dem TSV Ebersberg eine immens wichtige Revanche für die zwei Niederlagen und zehn Gegentore …
TSV Ebersberg beendet seine Durststrecke in Buchbach

Kommentare