1. Startseite
  2. Sport
  3. Amateurfußball
  4. Landkreis Ebersberg

TSV Grafing weiter auf Kurs - Jürgen Daser: „Wir sind mit der Gesamtsituation absolut zufrieden.“

Erstellt:

Kommentare

TSV Grafing bleibt weiter auf Tuchfühlung mit dem SV Zamdorf
TSV Grafing bleibt weiter auf Tuchfühlung mit dem SV Zamdorf © Riedel

Der TSV Grafing behält weiter den Kurs Richtung Aufstieg und konnte durch den 3:0 Heimerfolg über Oberpframmer Tabellenplatz zwei behaupten.

Grafing – „Wir sind mit der Gesamtsituation absolut zufrieden.“ Grafings Pressesprecher Jürgen Daser fasste die augenblicklichen Befindlichkeiten bei seinem Verein äußerst positiv zusammen. Nach einem blitzsauberen Saisonstart steht die Mannschaft von Trainer Alexander Salem mittlerweile auf dem zweiten Tabellenrang und mischt doch etwas überraschend die Kreisliga auf.

Gegen den TSV Oberpframmern erwischten die Bärenstädter einen Optimalstart und führten nach 18 Minuten mit 2:0. Nach einem Gassenpass vollendete Matthias Esterl zum 1:0 (11.), Quirin Huber erhöhte kurz darauf mit einem Schlenzer vom Strafraumeck (18.). „Danach haben wir einen Gang zurück geschaltet. Oberpframmern kam jetzt etwas besser ins Spiel, aber zu keiner richtigen Torchance“, bemerkte Daser.

Mit Beginn der zweiten Hälfte wollte der TSV Grafing wieder initiativer werden und setzte den Vorsatz in einen Torerfolg um. Nach einem weiten Ball über die rechte Seite kam Huber an den Ball, dribbelte zur Auslinie und legte den Ball zurück in den Strafraum. Dort wartete mit Tim Geissler ein dankbarer und erfolgreicher Abnehmer (57.). „Dann war das Spiel gelaufen und bei beiden Mannschaften nach den Mittwochspielen die Luft raus,“ zeigte Daser Verständnis für das folgende halbstündige „Auslaufen“.  arl

Grafing: Lanzl, Harttung, Hilger K. + B., Oswald J., Esterl, Ladner, Saißreiner, Keller, Huber, Rüger, Leißner, Geissler, Richter, Visujic.

Oberpframmern: Huber L., Niedermaier M., Röttinger, Lutz T., Niedermaier Fl., Kotter, Lutz E., Teschauer, Wagner, Köster, Fürst, Niedermaier D., Leidl.

Auch interessant

Kommentare