1. Startseite
  2. Sport
  3. Amateurfußball
  4. Landkreis Ebersberg

„Macht absolut keinen Sinn“ - Rosenheimer Sparkassenpokal findet nicht statt

Erstellt:

Kommentare

Dass die Hallenturniere der Fußballer gestrichen wurden, hat nicht gerade Bedauern ausgelöst. Die Auftritte auf dem Parkett sind nicht bei allen Kickern beliebt.

Landkreis – Die Verletzungsgefahr sei zu groß, heißt es oft. Zahlreiche Vereine verzichten deshalb auf eine Teilnehme. Diese Probleme sind einem Wettbewerb vollkommen fremd: dem Rosenheimer Sparkassenpokal. Für die Emmeringer Fußballer stets ein Höhepunkt im Spieljahr. Umso bitterer, dass das Turnier nun zum zweiten Mal in Folge aufgrund der steigenden Corona-Zahlen abgesagt werden musste.

Die Lichter in der Gabor-Halle, wo das traditionsreiche Hallenspektakel ausgetragen wird, bleiben also aus. Zu riskant für alle Beteiligten. Sehr zum Leidwesen von Spielern, Mannschaften und auch Zuschauern. Werner Wirkner, Turnierorganisator der Sparkasse, bedauerte die Absage, betonte aber auch: „Unter diesen ganzen Umständen macht es absolut keinen Sinn, Fußball in der Halle zu spielen.“ Turnierleiter Peter Holzapfel konnte ihm da nur zustimmen. Die Organisatoren haben aber bereits angekündigt, im kommenden Jahr einen neuen Versuch starten zu wollen.  (hw)

Auch interessant

Kommentare