+
Sebastian Kneißl übernimmt zur kommenden Saison, gemeinsam mit Stefan Bürgermeier, den SC Baldham-Vaterstetten.

Trainerwechsel zur kommenden Saison

SCBV: Sebastian Kneißl und Stefan Bürgermeier ersetzen Gzim Shala

  • schließen

Der SC Baldham-Vaterstetten hat einen Trainerwechsel zur kommenden Saison bekannt gegeben. Cheftrainer Gzim Shala wird durch ein Duo ersetzt.

Fußball-Bezirksligist SC Baldham-Vaterstetten stellt sich zur kommenden Saison neu auf. Wie der Verein gestern Abend mitteilte, wird Cheftrainer Gzim Shala den SCBV verlassen und durch ein Duo ersetzt: Sebastian Kneißl (vom SV Heimstetten II) und Stefan Bürgermeier (TSV Poing) werden seine Nachfolger. Zudem hat der SCBV weitere, leitenden Positionen neu besetzt (Bericht folgt).  

Text: ola

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TSV Poing landet Transfer-Coup! Stefan De Prato wird Spielertrainer
Ludwig „Lucky“ Auer hat ein „tolles Projekt“ im Auge. „Raus aus der A-Klasse“, umschreibt es der Fußballabteilungsleiter des TSV Poing. Die erste Maßnahme gleicht einem …
TSV Poing landet Transfer-Coup! Stefan De Prato wird Spielertrainer
Lämmermeier: „Ein blöder Wechsel, weil nicht alles richtig machbar ist“
Der SC Baldham-Vaterstetten hat bereits im März seinen Trainerwechsel zum 1. Juli bekanntgegeben. Gzim Shala hätte die Mannschaft gerne bis zum Saisonende betreut.
Lämmermeier: „Ein blöder Wechsel, weil nicht alles richtig machbar ist“
Rauch: „Am Anfang dachte ich mir wirklich, leck mich am A... ! “
Willkommen zurück, liebe Kicker! In vielen Ecken des Landkreises rollt seit einer Woche im Jugend- und Herrenbereich wieder der Ball. Allgemeiner Tenor aus den …
Rauch: „Am Anfang dachte ich mir wirklich, leck mich am A... ! “
Konrad Rauch: Training mit Mehraufwand „besser als nix“
Der FC Parsdorf hat als einer der ersten Fußballvereine im Landkreis den Trainingsbetrieb aufgenommen. Der Vorsitzende Konrad Rauch schildert seine bisherigen Eindrücke.
Konrad Rauch: Training mit Mehraufwand „besser als nix“

Kommentare