Es war eine klare Sache für die SpVgg Markt Schwabener Au.
+
Es war eine klare Sache für die SpVgg Markt Schwabener Au.

Kantersieg gegen SG Sportbund München/Dreistern

SpVgg Markt Schwabener Au II: Schmitt, Anzi und Stadigl jeweils mit Doppelpack

  • Wolfgang Herfort
    vonWolfgang Herfort
    schließen

Die Frauen der SpVgg Markt Schwabener Au feiern gegen die SG Sportbund München/Dreistern ein Schützenfest. Drei Spielerinnen treffen jeweils doppelt.

Die zweite Frauenmannschaft der SpVgg Markt Schwabener Au (l., Elisabeth Weber) feierte zuhause ein 7:2-Schützenfest über die SG Sportbund München/Dreistern. Patrizia Fryba (11.), Eva Schmitt (43./63.), Linda Anzi (45. + 2/50.), Laura Stadigl (56./74.) schossen einen klaren Vorsprung heraus. die beiden späten Gegentore (76./84.) taten den SpVgg-Fußballerinnen (A-Klasse 1) nicht mehr weh.   hw

Auch interessant

Kommentare