+
Diese Szenen wird es diese Woche in der Dr.-Wintrich-Halle nicht geben.

Landratsamt sperrt Ebersberger Halle

TSV Ebersberg muss Internationales E-Junioren Turnier absagen

  • schließen

Nichts wird es mit dem Internationalen Hallenturnier, zu dem der TSV Ebersberg für dieses Wochenende zahlreiche E-Juniorenmannschaften eingeladen hatte.

Der Grund: Aufgrund zu hoher Schneelast hat das Landratsamt die Dr.-Wintrich-Halle bis mindestens Montag komplett gesperrt! Organisations-Mitarbeiter Robert Vogel bedauerte die Absage. Immerhin steckt jede Menge Arbeit in der Vorbereitung eines zweitägigen Turniers vom Kaliber des Autohaus Ebersberg-Cups. Der Einsatz war nicht nur vergeblich, er geht sogar weiter, obwohl kein Ball rollen wird. Und es könnte kostspielig werden. Wenngleich Robert Vogel maßgeblich für den Kontakt mit den Vereinen zuständig ist, laufen bei ihm doch die Drähte zusammen. Die Absage bereitet dem kompletten Organisationsteam zusätzliche Arbeit. „Ich weiß nicht, ob wir Stornogebühren beim Hotel haben. Das macht Martin Schweizer.“ Die Gäste wurden per Mail informiert, dass das Turnier nicht stattfinden kann. Schiedsrichter, alle Trainer, Mitstreiter in der Turnierleitung, sie alle bekamen elektronische Post. Hinzu kam das Einkaufs-Storno bei der Metzgerei Maisch: „Sie hätten sonst ca. 1000 Semmeln bestellt“, weiß Vogel. Die Absage der Mittagessen im Antico Casale (Hölzerbräu) und Getränke (Streidl) standen gestern noch aus. Der restliche Einkauf war für den heutigen Freitag geplant und wurde natürlich gestrichen. Auch der Namensgeber des Wettbewerbes, das Autohaus Ebersberg, habe bereits angefragt, was mit den gesponsorten Artikeln passieren soll. Immerhin 16 Bälle und drei Pokale. Vogel: „Das macht eigentlich Martin Schedo, aber der ist in Ägypten.“

Es gibt also noch einiges zu tun, um das abgesagte Turnier abzuhaken. Robert Vogel: „Ich hoffe, wir vergessen nichts, ist die erste Absage seit Beginn der Turniere.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vom ATSV Kirchseeon zurück zum TSV Moosach
Der TSV Moosach hat einen Neuzugang zu vermelden, der eine ganze Menge Routine mitbringt: Sebastian Gschwändler (39) wird den A-Klassisten künftig verstärken.
Vom ATSV Kirchseeon zurück zum TSV Moosach
Budenzauber beim ATSV Kirchseeon
Die Fußballabteilung des ATSV Kirchseeon hat wieder eine Reihe von Hallenturnieren ins Programm genommen und auch einen Sponsor dafür gefunden.
Budenzauber beim ATSV Kirchseeon
Hallen-Kreismeisterschaft der A-Senioren 
Am Samstag, 19. Januar, wird in der Zornedinger Dreifach-Turnhalle um 11 Uhr die erste von zwei Hallenkreismeisterschaften für Senioren angepfiffen.
Hallen-Kreismeisterschaft der A-Senioren 
In Poing steigt Max-Klauser-Cup
In der Poinger Dreifachhalle steigt das Turnier um den Max-Klauser-Cup. Die Schiedsrichter-Gruppe München Ost/Ebersberg trägt das Turnier zu Ehren des ehemaligen …
In Poing steigt Max-Klauser-Cup

Kommentare