+
Hans Weiß soll wieder an der Seitenlinie stehen.

Zwei Testspiele

TSV Emmering: Aushilfstorwart Hans Weiß darf wieder coachen

  • vonJulian Betzl
    schließen

So wie es aussieht, kann Emmerings Aushilfstorwart Hans Weiß an diesem Wochenende auf seine angestammte Position als Trainer an die Seitenlinie zurückkehren. Und das gleich zweimal.

Am Samstag gastieren die Grün-Weißen mit einer gemischten Mannschaft bei ihrem farblichen Partnerverein und womöglich künftigen Ligakonkurrenten SV Tattenhausen (14 Uhr). „Da kennen sich einige untereinander und wir sind gut aufeinander zu sprechen“, würde sich Emmerings Pressesprecher Manuel Sedlmaier über einen Aufstieg des SVT freuen. Tags darauf testet die Weiß-Elf bei Bezirksligist FC Schwabing (14.30 Uhr).

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare