+
Marinus Riedl verhindert die zweite Saisonniederlage des TSV Emmering

Emmering mit Remis beim TuS Raubling

Sedlmaier: „Eine überragend kämpferische Mannschaftsleistung“

  • schließen

„Das war wirklich eine überragend kämpferische Mannschaftsleistung“, lobte Emmerings Pressesprecher Manuel Sedlmaier nach dem 1:1-Remis beim TuS Raubling.

Emmering – Bei Dauerregen auf tiefem Geläuf sorgte Emmerings Daniel Anemüller nach 26 Spielminuten für den ersten, folgenschweren Aufreger der Begegnung. Für seine Notbremse als letzter Mann vor dem Strafraum sah der 29-Jährige erst Rot – und auf dem Weg in die Katakomben, wie Michael Gruber den folgenden Freistoß unhaltbar zum Raublinger Führungstreffer in die Maschen zirkelte.

„Danach ist die Partie wortwörtlich nur noch dahingeplätschert“, war an kontrolliertes Flachpassspiel laut Sedlmaier nicht mehr zu denken. „Also wurde es eher ruppig.“ Mit „ruppig“ hatten die dezimierten Gäste eher weniger Probleme und konnten die Wasserschlacht bis zum Abpfiff ausgeglichen gestalten. „Sorgen sind bei uns derzeit nicht in Sicht. Es macht momentan einfach Spaß zuzusehen, weil man wieder richtig gemerkt hat, wie das Team in solchen Situationen zusammenrückt“, freute sich Sedlmaier nach 60 Minuten über den verdienten Lohn. Diesmal stellte Marinus Riedl bei einem ruhenden Ball sein feines Füßchen unter Beweis und verhinderte die zweite Saisonniederlage.

Emmering: Kleingütl, Mayr, J. Niedermaier, S. + M. Riedl, Gressierer, M. Breu, M. Tuscher (27. C. Niedermaier), Robeis (75. A. Kirchlechner), C. Kirchlechner (61. Beil), Anemüller.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Forstinnings Startelf-Rückkehrer Füchsl ärgert Ampfing 
Schade. In einer über weite Phasen hochklassigen Begegnung unterlag der VfB Forstinning am Mittwochabend dem Spitzenreiter TSV Ampfing mit 2:3 (1:2) Toren. Nach frühem …
Forstinnings Startelf-Rückkehrer Füchsl ärgert Ampfing 
9:1! Markt Schwabener Au-Frauen fertigen DJK Fasangarten ab
Mit einem deutlichen 9:1 Kantersieg unterstreichen die Markt Schwabener Au-Frauen ihre Ambitionen, in die Kreisklasse aufzusteigen.
9:1! Markt Schwabener Au-Frauen fertigen DJK Fasangarten ab
Live-Ticker: Forstinninger treffen auf Tabellenführer TSV Ampfing
Wohin führt der Weg des VfB? Diese Frage stellen sich Fans und Funktionäre seit Wochen angesichts der Inkonstanz ihrer Forstinninger Mannschaft. Überzeugenden Auftritten …
Live-Ticker: Forstinninger treffen auf Tabellenführer TSV Ampfing
Plienings Schmidt: „Unentschieden wäre gerecht gewesen“
Lange zeit stand die Leitung der Partie zwischen dem TSV Ebersberg III und der zweiten Mannschaft des FC Ebersberg auf der kippe, denn der Schiedsrichter sagte eine …
Plienings Schmidt: „Unentschieden wäre gerecht gewesen“

Kommentare