+
Kevin Dimov traf zum zwischenzeitlichen 2:1 für den TSV Steinhöring II gegen Tabellenführer Kirchheimer SC III. 

TSV Steinhöring II holt verdientes Unentschieden gegen Kirchheimer SC III 

Steinhöring II mit starkem Remis gegen Tabellenführer

  • schließen

Hart am Rande der Niederlage hatte die zweite Mannschaft aus Steinhöring den Tabellenführer aus Kirchheim.

TSV Steinhöring II – Kirchheimer SC III 2:2

Hart am Rande der Niederlage hatte die zweite Mannschaft aus Steinhöring den Tabellenführer aus Kirchheim.

Dabei verlief das Spiel genau anders herum zu dem Spiel der ersten Mannschaft: Hier waren die Gäste von Beginn an druckvoller, Steinhöring kam erst nach 20 Minuten, dann aber gleich mit dem Treffer zum 1:0 durch Simon Ehmer (24.), vor das Tor der Gäste.

„Die Führung war glücklich“, musste auch Steinhörings Abteilungsleiter Bertram Sprenger eingestehen, der aber ansonsten mit der Leistung seiner Spieler zufrieden war: „Das war eine deutliche Steigerung gegenüber der vorangegangenen Partie.“

Chancen gab es danach auf beiden Seiten, so durch Florian Hartl und Marius Zimmermann für die Heimelf. In der 68. Minute gelang Thomas Scherer das 1:1, zwei Minuten später verhinderte TSV-Keeper Nowak mit einer starken Parade einen weiteren Treffer von Scherer. Die erneute Führung für die Heimelf ging auf das Konto von Kevin Dimov (84.), bevor es wieder Scherer war, dem fast mit dem Schlusspfiff das 2:2 gelang und Sprenger resümierte: „Unter dem Strich war das ein gerechtes Ergebnis in einem guten B-Klassen-Spiel. Eine Niederlage des KSC hätte dem Spielverlauf nicht entsprochen.“  fba

TSV Steinhöring: Nowak, Ehmer, Obermayer, Hussaini, Nejrabi, Wega Teubou, Zimmermann, Windstetter, Hartl, Urban, Babe, Braun, Dimov, Fichte, Hadzic,

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker: Baldhams Shala vor Spiel gegen Saaldorf ohne Illusionen
Der SC Baldham-Vaterstetten treibt seine Umgewöhnungsphase gegen den SV Saaldorf heute um 20 Uhr weiter voran. Man will sich schnell und erfolgreich neu einrichten – auf …
Live-Ticker: Baldhams Shala vor Spiel gegen Saaldorf ohne Illusionen
Forstinnings Startelf-Rückkehrer Füchsl ärgert Ampfing 
Schade. In einer über weite Phasen hochklassigen Begegnung unterlag der VfB Forstinning am Mittwochabend dem Spitzenreiter TSV Ampfing mit 2:3 (1:2) Toren. Nach frühem …
Forstinnings Startelf-Rückkehrer Füchsl ärgert Ampfing 
9:1! Markt Schwabener Au-Frauen fertigen DJK Fasangarten ab
Mit einem deutlichen 9:1 Kantersieg unterstreichen die Markt Schwabener Au-Frauen ihre Ambitionen, in die Kreisklasse aufzusteigen.
9:1! Markt Schwabener Au-Frauen fertigen DJK Fasangarten ab
Live-Ticker: Forstinninger treffen auf Tabellenführer TSV Ampfing
Wohin führt der Weg des VfB? Diese Frage stellen sich Fans und Funktionäre seit Wochen angesichts der Inkonstanz ihrer Forstinninger Mannschaft. Überzeugenden Auftritten …
Live-Ticker: Forstinninger treffen auf Tabellenführer TSV Ampfing

Kommentare