+
Korbinian Scheck erzielte den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer für den VfB Forstinning III.

Anschlusstreffer kommt für VfB zu spät

Forstinning III verliert: „Moosach war cleverer, erfahrener und abgezockter“

  • schließen

„Moosach war cleverer, erfahrener und abgezockter als wir, damit ein verdienter Sieg.“ Forstinnings Trainer Marco Götz ordnete also trotz der knappen Niederlage im Mittwochspiel das Geschehen realistisch ein.

Der TSV hatte sich die drei Punkte vor allem dank einer starken ersten Halbzeit verdient. Peter Hoyer gelang mit einem Schuss von der Strafraumkante das 0:1 (15.). „Sehr starker Abschluss,“ lobte sogar Götz den Führungstreffer der Moosacher.

Nach dem 0:2 durch Michael Hainthaler verkürzte Korbinian Scheck auf 1:2, danach hielt Schlussmann Andi Lehnert mehrfach die Chancen des VfB III hoch.

Im zweiten Abschnitt kam der VfB III zwar besser ins Spiel, doch Marcel Weidlich erhöhte für Moosach auf 3:1 (65.). Das 2:3 durch Ahlonko Kponton nach Vorarbeit von Simon Stockfleth kam für Forstinning zu spät (90.). 

VfB III:Lehnert, Zier, Scheck, Christakakis, Kettner, Kauderer, Wimer, Huber, Reith, Baer M., Kponton, Neubert, Stockfleth.

TSV:Hoffmann, Bataller, Sewald, Hainthaler M. + T., Hoyer, Wagner, Mayr, Höher, Niebler, Kamara, Aicher, Weidlich.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Anzing festigt Aufstiegsplatz - Glonn gibt Rote Laterne ab
Der SV  Anzing II bleibt erster Verfolger des TSV Oberpframmern. Zornedings Reserve lässt zu viele Chancen aus. Glonn II verlässt den letzten Platz.
Anzing festigt Aufstiegsplatz - Glonn gibt Rote Laterne ab
Rückschlag für Aßlinger Aufstiegs-Ambitionen
Nichts zu holen gab es für die Kicker des TSV Aßling im Spitzenspiel der A-Klasse 1 (Inn/Salzach) gegen die Reserve des ASV Au.
Rückschlag für Aßlinger Aufstiegs-Ambitionen
FCE überwintert auf dem Thron - Glonn siegt 7:0
Durch Isuf Shabanis Treffer überwinter der FC Ebersberg auf Platz eins. Der ASV Glonn bleibt durch ein 7:0-Sieg am Spitzenreiter dran. Die A-Klasse 6 kompakt.
FCE überwintert auf dem Thron - Glonn siegt 7:0
Bogenhausen dreht Landgrafs Führung vor der Pause
Trotz einer 1:0-Führung kassierte die Frauen-Mannschaft des SC Baldham-Vaterstetten beim Gastspiel in Bogenhausen eine Niederlage. 
Bogenhausen dreht Landgrafs Führung vor der Pause

Kommentare