+
Andreas Voglsammer hat Arminia Bielefeld in die nächste Runde des DFB-Pokals geschossen.

27-Jährige kommt aus dem Landkreis Erding

Dorfener Andreas Voglsammer schießt Arminia Bielefeld im DFB-Pokal weiter

  • schließen

Arminia Bielefeld steht in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Das hat der Zweitligist Stürmer Andreas Voglsammer (M.) zu verdanken.

Der Dorfener wuchtete den Ball zum 1:0-Sieg gegen Viktoria Berlin in den Kasten. Einen Wunschgegner für die nächste Runde hat der 27-Jährige nicht. Bayern oder Dortmund müsse es aber (noch) nicht sein. „Vielleicht was machbareres“, sagte Voglsammer lachend. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eittinger Stefan Lex schnürt Doppelpack für Löwen im Totopokal
Gut, es war ja „nur“ ein Landesligist. Dennoch freut sich Stefan Lex über seine zwei Tore beim 11:1-Erfolg des TSV 1860 München beim TV Aiglsbach.
Eittinger Stefan Lex schnürt Doppelpack für Löwen im Totopokal
Moosinnings B-Elf ist raus: Niederlage gegen Schwaig
Der FC Schwaig hat mit einem 3:1 beim FC Moosinning das Viertelfinale im Toto-Pokal auf Kreisebene erreicht. Dort  wartet Aspis Taufkirchen.
Moosinnings B-Elf ist raus: Niederlage gegen Schwaig
Drittes Spiel in sieben Tagen: TSV Buchbach vor kniffliger Pokal-Aufgabe
Vor einer kniffligen Aufgabe steht der TSV Buchbach im Toto-Pokal am Mittwoch um 18 Uhr beim Bayernligisten TSV 1865 Dachau.
Drittes Spiel in sieben Tagen: TSV Buchbach vor kniffliger Pokal-Aufgabe
Kreisklassist Aspis Taufkirchen wirft Bezirksligist FC Finsing aus Pokal
1:4 und 1:5 gegen den SC Moosen und den FC Hohenpolding – in der Punktrunde läuft es für Aspis Taufkirchen noch überhaupt nicht.
Kreisklassist Aspis Taufkirchen wirft Bezirksligist FC Finsing aus Pokal

Kommentare