1. Startseite
  2. Sport
  3. Amateurfußball
  4. Landkreis Erding

Beikirch-Wehking führt Ottenhofen mit Doppelpack zum Sieg

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Markus Schwarzkugler

Kommentare

Bittere Pille für die SG. „Die Ottenhofener haben das geschickt gemacht“, so Trainer Markus Renner nach der Donnerstagspartie.

„Sie haben sich zurückgezogen und weite Bälle geschlagen.“ Beim 0:1 (4.) und 0:3 (40.), erzielt von Nico Beikirch-Wehking, sei sein Team darauf reingefallen. Hinzu kam ein Foulelfmeter zum 0:2, den Robin Otto verursacht und Constantin Lichti verwandelt hatte (28.). SG-Spieler Andreas Gerlspeck sah wegen unsportlichen Verhaltens gegenüber dem Schiri noch Rot (78.).  mas

Auch interessant

Kommentare