Der FC Lengdorf muss sich dem FC Finsing im Testspiel mit  3:2 geschlagen geben.
+
Der FC Lengdorf muss sich dem FC Finsing im Testspiel mit  3:2 geschlagen geben.

Per Doppelpack

Christian Rickhoff beschert FC Finsing den Sieg

Der FC Finsing gewinnt dank Christian Rickhoff das Testspiel gegen den FC Lengdorf. FCL-Spielertrainer Soave hadert mit der Chancenverwertung seiner Mannschaft.

Der überragende Kreisliga-Tabellenführer empfing den abgeschlagenen Bezirksligisten, der letztlich dann aber doch die Oberhand behielt. 3:2 gewann der FC Finsing (schwarze Trikots) beim FC Lengdorf. Fabian Kövener brachte den Gast nach torloser erster Halbzeit in Führung. Den Ausgleich durch Lukas Fischer (50.) beantwortete Finsings Torjäger Christian Rickhoff mit einem Doppelschlag (64./70.). Michael Ortner markierte den Endstand.

Soave hadert mit Chancenverwertung des FC Lengdorf

 FCL-Spielertrainer Franco Soave trauerte den vergebenen Chancen in der ersten Halbzeit nach. „Ein 2:0 oder 2:1 wäre da nicht ungerecht gewesen. Beim 0:1 sind wir durchgehend einen Schritt zu spät gekommen, und Finsing hat es super gespielt.“ Auch in Durchgang sei seine Mannschaft „nicht unbedingt die schlechtere Mannschaft“ gewesen, „aber wir haben erneut viel zu viel liegen gelassen. Ich muss meiner Mannschaft ein großes Lob für die Leistung aussprechen. Einziges Manko war die Chancenverwertung“, so Soave.

(“Christian Riedel“)

Auch interessant

Kommentare