Buch am Buchrain mit zwei Toren ab der 85.

DJK Ottenhofen: Torwart-Patzer leitet 2:2 ein

  • schließen

Gegen den SV Buch langte es für die DJK Ottenhofen im Abstiegskampf nur zu einem Punktgewinn. Die Ottenhofener gaben dabei fahrlässig eine 2:0-Führung aus der Hand.

Ottenhofens Torjäger Constantin Lichti brauchte nicht lange, um warm zu werden. In der 5. Minute traf er nach einem Pass von Nico Beikirch-Wehking aus 16 Metern zum 1:0. Kurz darauf hatten die Gäste die große Chance, auszugleichen, doch Buchs Torjäger Ralph Nagleder schoss aus drei Metern über das Tor. Nach einer Stunde erhöhte Beikirch-Wehking auf 2:0. Auch er war mit einem Distanzschuss erfolgreich. Buch wirkte im Anschluss ideenlos, und lange sah Ottenhofen wie der sichere Sieger aus. Aus dem Nichts verkürzte der SV unter freundlicher Mithilfe von DJK-Keeper Kevin Schlömer: Ein eigentlich harmloser langer Ball sprang vor ihm auf und über ihn ins Tor (85.). Die Gäste sahen nun ihre Chance gekommen und erzielten in der Schlussminute nach einer Flanke durch Fabian Herbst den Ausgleich.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Langengeislings Spyra gleicht mit Traumtor aus - Fallrückzieher ins Kreuzeck
Die Reserve des FC Finsing muss den ersten Punktverlust hinnehmen. Gegen Langengeisling II kommen die Finsinger nicht über ein 1:1 hinaus. Hingucker der Partie war …
Langengeislings Spyra gleicht mit Traumtor aus - Fallrückzieher ins Kreuzeck
Limmer netzt dreimal ein! Acht-Tore-Kracher zwischen Fraunberg und RW Klettham II
Ein Torspektakel sahen alle Zuschauer der Begegnung vom FC Fraunberg und RW Klettham II. In einem Acht-Tore-Match setzte sich der FC Fraunberg zwar durch, Underdog …
Limmer netzt dreimal ein! Acht-Tore-Kracher zwischen Fraunberg und RW Klettham II
Doppelter Yasin Cay führt FC Türk Gücü Erding zum Stadtderby-Sieg
Der FC Türk Gücü Erding kann dank eines Strafstoßes in der 83. Minute und eines Treffers in der Nachspielzeit das Stadtderby komplett zu seinen Gunsten drehen. …
Doppelter Yasin Cay führt FC Türk Gücü Erding zum Stadtderby-Sieg
Klassisches Unentschieden: TSV St. Wolfgang und TSV Isen verlieren an Boden
Mit einem 0:0-Unentschieden trennten sich die Verfolger von FC Hohenpolding, Tabellenführer der A-Klasse 8. Das Spitzenspiel zwischen dem TSV St. Wolfgang und dem TSV …
Klassisches Unentschieden: TSV St. Wolfgang und TSV Isen verlieren an Boden

Kommentare