+
Ilker Yildiz übernimmt das Zepterbei der SpVgg.  

a-klasse 7

Ein neuer Coach für Eichenkofen

  • schließen

Die SpVgg Eichenkofen hat für die kommende A-Klasse-Saison einen neuen Trainer verpflichtet.

Eichenkofen – Ilker Yildiz vom Landesligisten SCE Freising nimmt nach seinen Erfolgen als Spieler in der Landes- und Bezirksliga eine neue Herausforderung an und kommt als Spielertrainer zur SpVgg. Sein Vorgänger Sebastian Bierschneider hört auf, weil er in seine Heimat nach Neumarkt an der Donau umgezogen ist.

Abteilungsleiter Markus Lex teilt mit, dass er mit Yildiz bereits 2016 vor der Verpflichtung Bierschneiders gute Gespräche gehabt habe. „Damals wollte er noch als Spieler in Freising weitermachen.“

In der Saison 2013/14 war Yildiz Spieler beim FC Moosinning in der Bezirksliga. In Freising war er Spielmacher und Sechser und hätte dieses Jahr beinahe den Aufstieg in die Bayernliga geschafft. Mit 34 Jahren will er nun etwas Neues machen.

Lex ist „äußerst glücklich, einen so hochkarätigen Spieler und erfahrenen Mannschaftsleader“ für Eichenkofen gewonnen zu haben. „Wer Spaß am Fußballspielen hat und mit so einem erfahrenen Spieler an der Seite trainieren möchte, ist in Neikof jederzeit herzlich willkommen“, sagt Lex, bei dem sich Interessierte unter Tel. (01 60) 90 86 04 58 melden können. Trainingsstart ist am 9. Juli.

pg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

150 Zuschauer sehen Remis im Topspiel zwischen Hohenpolding und Isen 
Högersdorf nutzt Ausrutscher vom FC Hohenpolding und zeiht mit Punkten in der Tabelle gleich. Altenerding II verlässt mit einem Sieg gegen den TSV Dorfen die …
150 Zuschauer sehen Remis im Topspiel zwischen Hohenpolding und Isen 
Eichenkofen gewinnt das Spitzenspiel gegen Frauenberg
Das Verfolgerduell entschied Eichenkofen mit 2:0 für sich. Sechs Tore fielen in der Partie zwischen dem FC Schwaig II und dem FC Moosinning II. Hier alle Spiele im …
Eichenkofen gewinnt das Spitzenspiel gegen Frauenberg
In einem torreichen Spiel gewinnt der SC Moosen/Vils mit 4:2 gegen den FC Forstern
Nach dem Doppelpack von Willmes gingen die Gäste schnell in Führung. Doch kurz vor und kurz nach der Pause kamen die Gastgeber zurück und glichen auf 2:2 aus. Dann kam …
In einem torreichen Spiel gewinnt der SC Moosen/Vils mit 4:2 gegen den FC Forstern
Fünfte Niederlage in Folge: Altenerding unterliegt mit 2:1 dem SV Eichenried
Vier Niederlagen in Folge kassierte Altenerding und gegen den SV Eichenried folgte die fünfte. Durch Pasic konnte man zwischenzeitlich ausgleichen, doch Eichenrieds …
Fünfte Niederlage in Folge: Altenerding unterliegt mit 2:1 dem SV Eichenried

Kommentare