+
Rainer Elfinger

Elfinger: "Zu wenig Laufbereitschaft"

FC Erding – Die drei Punkte gegen den FC Eitting nahm Rainer Elfinger gern mit. Doch mit der Leistung seiner Elf war der Trainer des FC Erding nicht zufrieden.

„Wir haben zu wenig Laufbereitschaft gezeigt, vorne die Bälle nicht fest gemacht. Zwischen den Mannschaftsteilen waren die Lücken zu groß.“ So will er seine Mannschaft am morgigen Sonntag nicht sehen, denn da geht es um 15 Uhr zum TSV Jetzendorf, einem der Top-Favoriten dieser Saison. Und der vergangenen. Und der vorvergangenen. Seit Jahren drängt Jetzendorf nach oben, verfügt über ein Team, „das über einen langen Zeitraum zusammengewachsen ist und sich punktuell verstärkt hat“, sagt Elfinger. Er meint dabei zwei ehemalige Landesliga-Kicker aus Affing, die dem TSV noch eine besondere Qualität geben.

Erding freut sich auf die Fahrt zum Favoriten

„Ich freue mich auf das Spiel“, sagt Elfinger. Der TSV werde vermutlich nicht so tief stehen wie der FC Eitting, („was sie sehr gut gemacht haben“) und auf den Lucky Punch warten. Elfinger erwartet „die eine oder andere Kombination, mit der sie uns überraschen wollen“. Genau das aber liege auch seinem Team, das habe es in der Vorbereitung gegen höherklassige Mannschaft schon bewiesen. Der komplette Kader habe die Qualität, da mitzuhalten.

Gegen Eitting hätten dies nur Amin Toure, Florian Aupperle, Charlie Sattelmayer und Torwart Grzegorz Tomiak bewiesen. Jetzt seien auch die anderen in der Pflicht. Erstmals wird Antor Bonic mit von der Partie sein. Der Neuzugang aus Heimstetten wird das Mittelfeld verstärken. Ohnehin hat Elfinger alle Mann an Bord, weil sich auch Sattelmayer, der gegen Eitting angeschlagen ausgewechselt worden ist, zurückgemeldet hat. So wird Elfinger vermutlich Sebastian Hinz noch schonen, damit er seine Sprunggelenksverletzung noch völlig auskurieren kann.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwaig steigt auf: Ropero vom Buhmann zum Helden
Der FC Schwaig hat es geschafft.
Schwaig steigt auf: Ropero vom Buhmann zum Helden
Thomas Schmittner: Vom Aufsteiger Hörgersdorf zum Absteiger Altenerding
Er ist Gewinner und Verlierer zugleich. Thomas Schmittner gewann mit dem FC Hörgersdorf das Relegationsspiel gegen die SpVgg Altenerding. Er selbst wird aber nicht in …
Thomas Schmittner: Vom Aufsteiger Hörgersdorf zum Absteiger Altenerding
Erdings Fußball: Ohne Fusion keine Zukunft
Drei Stadtvereine, drei Doppelabstiege und dann noch die Auflösung der JFG-A-Jugend - Erdings Fußball hat eine Horrorsaison hinter sich. Es müsste sich Grundlegendes …
Erdings Fußball: Ohne Fusion keine Zukunft
TSV Buchbach macht Benefizspiel für Leukämie-Patient
Das erste Vorbereitungsspiel für den Fußball-Regionallisten TSV Buchbach steht am Sonntag um 17 Uhr gegen den Landesligisten SV Erlbach an, wobei am Samstag sowohl am …
TSV Buchbach macht Benefizspiel für Leukämie-Patient

Kommentare