Bezirksliga Nord

Die Finsinger Sehnsucht nach dem Sieg

Lediglich zwei Unentschieden stehen bislang auf der Habenseite des FC Finsing.

Finsing – Der erste Saisonsieg ist daher überfällig. Im Auswärtsspiel beim TSV Rohrbach am Sonntag um 15 Uhr sollen die Früchte harter Arbeit endlich geerntet werden.

Eine 2:0-Führung erspielten sich die Finsinger im vergangenen Heimspiel gegen den SV Manching in den ersten 45 Minuten. Ein schnelles Tor der Manchinger nach Wiederanpfiff sowie ein weiterer Treffer sieben Minuten vor Schluss sorgten für Ernüchterung. Wieder kein Dreier. Hat Finsing das Gewinnen gar verlernt?

Man muss lange zurückblättern – genauer gesagt bis April – um den letzten Finsinger Sieg ausfindig zu machen. Die Sehnsucht, einen Sieg zu feiern, sei daher „viel zu groß, das ist ganz klar“, sagt Trainer Bernd Häfele. Die Momentaufnahme täusche. Kicken könnten seine Jungs nämlich alle, und er ist sich sicher: „Irgendwann sind wir auch dran.“

Gegen Manching zeigte Finsing eine kompakte Abwehrleistung und präsentierte sich durch die Bank diszipliniert im Spiel gegen den Ball. Darauf lasse sich aufbauen, „auch wenn das nicht der Fußball ist, den ich spielen lassen will“, sagt Häfele, der den Offensivfußball bevorzugt. Dieser bereite nicht nur den Zuschauern mehr Spaß, sondern auch der Mannschaft. Im Training sei Spaß und Spielwitz zu spüren. Jetzt zähle es, „den Spaß mit ins Spiel zu transportieren.“

Finsings Gegner Rohrbach kassierte zuletzt eine herbe 0:6-Klatsche beim SV Dornach. „Deshalb denke ich, dass sie erstmal stabil stehen wollen“, ahnt Häfele. Ob Flo Hölzl wieder mit dabei ist, entscheidet sich kurzfristig. Der Mittelfeldspieler konnte jedenfalls trotz Prellung mittrainieren. Markus Rickhoff ist dafür sicher wieder mit an Bord. Dafür fehlen weiterhin Valentin Bachmeier und Lucas Bruckbeck im dünnen Kader. Tipp: S

FCF-Kader:

Becker, P. Forchhammer, Simml, Weber, Gasda, Kövener, F. Hölzl, L. Hölzl, Bluhme, Behm, C. Rickhoff, M. Rickhoff, T. Forchhammer, Jell, Eberhart, Obermaier, Contento, Hennel.

Daniel Georgakos

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

U9a des Gastgebers FC Erding gewinnt sein Heimturnier
Zum Abschluss der Hallensaison 2019/20 hatte der FC Erding zum Hallen-Blitzcup der E- und F-Jugend in die Semptsporthalle eingeladen – und durfte sich über einen …
U9a des Gastgebers FC Erding gewinnt sein Heimturnier
FC Moosinning: Contento, Söltl und Mömkes drehen Partie gegen FC Aschheim
Der FC Moosinning bestritt sein drittes Testspiel in diesem Jahr. Der Zweitplatzierte der Bezirksliga Nord gewann gegen den FC Aschheim mit 3:2 (2:1) Toren.
FC Moosinning: Contento, Söltl und Mömkes drehen Partie gegen FC Aschheim
SpVgg Röhrmoos, FC Gerolfing und JFG Sempt Erding sichern sich den Titel
Das Turnier für Teams bis höchstens Kreisklasse gewann der FC Gerolfing. Aber auch die E-Jugendmannschaft FC Erding/Türkgücü wusste zu überzeugen.
SpVgg Röhrmoos, FC Gerolfing und JFG Sempt Erding sichern sich den Titel
Trainersohn Pedro Flores kommt zurück
Kurz vor Ende der Wechselfrist hat Fußball-A-Klassist SpVgg Altenerding zwei Spieler verpflichtet. Flores hat in der Jugend Bayernliga gespielt. 
Trainersohn Pedro Flores kommt zurück

Kommentare